Sissi – Die junge Kaiserin mit Romy Schneider

Weihnachten ohne Sissi ist inzwischen beinahe unvorstellbar und deshalb zeigt Sat.1 uns kurz vor Weihnachten noch mal alle drei Teile mit Romy Schneider als Prinzessin. Teil 2 läuft heute Abend.

“Sissi, die junge Kaiserin” –
Romy Schneider als Kaiserin Elisabeth

Die Sissi-Trilogie machte Romy Schneider zur Ikone, obwohl sie auf ihrer Rolle nicht besonders stolz war. Zu Weihnachten macht die Geschichte um die junge und rebellische Kaiserin aber trotzdem immer wieder Spaß. „Sissi – Die junge Kaiserin“ ist der zweite Teil und zeigt die Kaiserin nach der Heirat mit Franz-Josef. Die junge Liebe wird jedoch auf die Probe gestellt, weil Sissi (Romy Schneider) sich der strengen Hand der Schwiegermutter unterwerfen muss, die der jungen Mutter sogar ihr Kind wegnimmt. Ihren Mann davon zu überzeugen, dass sie das Kind zurück möchte ist jedoch schwieriger als gedacht und nebenbei muss Sissi noch zahlreichen Pflichten nachkommen, die ihr als Kaiserin aufgebürdet wurden.

In „Sissi – Die junge Kaiserin“ lernt Sissi (Romy Schneider) außerdem den schönen ungarische Graf Andrássy kennen, der sich in sie verliebt und auch Sissi fühlt sich zu ihm hingezogen . Trotz allem Kostümprunk bleibt „Sissi – Die junge Kaiserin“ ein echter Heimatfilm mit weiten Landschaftsaufnahmen und vielen Momenten zum Seufzen. Der Film zeigt eine junge Frau im Kampf um ihre Unabhängigkeit, Liebe und Familie. Romy Schneider spielte die Kaiserin so glaubwürdig, dass inzwischen fast jeder sie mit der österreichischen Kaiserin verbindet.

Sat.1 zeigt den Heimat- und Historienfilm „Sissi – Die junge Kaiserin“ heute Abend ab 20.15 Uhr.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?