Stefanie Hertel ist endlich sie selbst

Stefanie Hertel ist rundum zufrieden

Stefanie Hertel versteht sich sichtlich gut mit ihrem Tanzpartner Sergiy Plyuta

Stefanie Hertel und Stefan Mross galten lange Zeit als Traumpaar der deutschen Volksmusik. Doch seit ihrer Trennung sind viele Fans verblüfft von der Wandlung, die Stefanie Hertel vollzogen hat. Bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ zeigt sie sich gerne freizügig und gibt sich sexy wie nie.

Gegenüber der „Bunten“ gab Stefanie Hertel jetzt bekannt, dass sie froh sei, neue Seiten an sich zu entdecken und diese auch ausleben zu können. Dies sei nun ihr wahres Ich: „eine glückliche, selbstbewusste, erotische Frau.” Ihr Leben sei nun auch wieder spannend. Wie sich Expartner Stefan Mross bei diesen Worten wohl fühlt? Immerhin waren die beiden 16 Jahre lang verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter.

Stefanie Hertel steht über Kritik

Bei „Let’s Dance” scheint sich Stefanie Hertel jedenfalls sichtlich wohlzufühlen. Stolz zeigt sie, was sie hat und strahlt dabei Erotik und Selbstbewusstsein aus. Dass dies nicht allen Kollegen gefällt, stört sie dabei nicht. Schlagerstar Heino will sie beispielsweise lieber an einer Stange auf der Reeperbahn sehen als im Fernsehen, doch Stefanie Hertel meint dazu nur, dass er ja umschalten könne, wenn es ihm nicht gefalle. Sie will endlich die Klischees gegenüber Volksmusikern aufbrechen und zeigen, dass sie auch anders kann!

Wir sagen: Daumen hoch, Stefanie Hertel! Und wünschen ihr viel Erfolg im „Let’s Dance”-Finale am 16. Mai, in dem sie gegen Magdalena Brzeska und Rebcca Mir antritt!

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Feelia am 15.05.2012 um 15:31 Uhr

    @maxi:DAS hab ich mich auch grad gefragt...xD

    Antworten