Mit The Pretty Reckless

Taylor Momsen freut sich auf Tour

Taylor Momsen freut sich auf Tour

Nachdem sie „Gossip Girl“ verließ, konzentrierte sich Taylor Momsen auf die Musik und freut sich riesig auf ihre Tour mit Pretty Reckless. Und auf einen besonderen Star, den sie begleiten wird.

Taylor Momsen
Taylor Momsen mit The Pretty Reckless unterwegs

Total bereit, zu rocken. Wie Taylor Momsen „OK!“ erzählte, kann sie es kaum noch ewarten, wieder auf Tour zu gehen. Und das auch für einige Zeit: Drei Monate lang soll die Tour durch Amerika dauern. Abgesehen von Canada, bleibt die Band die ganze Zeit auf US-amerikanischen Boden – was die Frontfrau von Pretty Reckless super findet: „Das ist aufregen, weil wir ziemlich viel in Europa gemacht haben. Es tut gut, wieder daheim auf Tour zu sein, nirgendswohin zu fliegen“, so Taylor Momsen.

Taylor Momsen will nicht zu viel verraten

Abgesehen davon schweigt Taylor Momsen lieber. Sie wolle nicht zu viel über die Musik sagen, weil sie es lieber habe, wenn die Leute das selbst beurteilen können. Nur soviel sei verraten: „Es ist Rock, Mensch. Es ist schwer. Es ist toll”, lacht die Musikerin. “Ich freue mich so sehr darauf, ich kann es kaum erwarten, dass die Leute das zu hören bekommen.“ Und das ist nicht das Einzige, worauf sich Taylor Momsen freuen kann. Nach den drei Monaten durch Amerika, tourt Pretty Reckless einen weiteren Monat gemeinsam mit Schock-Rocker Marilyn Monson, wie Taylor Momsen bestätigte.

“Ich arbeite an der Tour, ich arbeite an der Musik, es kommt jede Menge auf mich zu“, so Taylor Momsen über ihr Leben und ihre Karriere. Scheint, als würde sie „Gossip Girl“ gar nicht vermissen oder brauchen.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Lies auch