Tom Cruise – oder der Drang nach Perfektion

Ist Tom Cruise perfekt?

Tom Cruise: Alles perfekt in seiner Welt?

Immer perfekt sein – geht das überhaupt? Bei Tom Cruise scheint es so. Er hat die perfekte Karriere, sieht immer perfekt gestylt aus und jetzt scheint er auch noch eine perfekte Scheidung zu bekommen. Perfekter kann es doch gar nicht laufen – oder doch?!

Aktuell ist Tom Cruise der bestverdienende Schauspieler Hollywoods – sogar noch vor Brad Pitt und George Clooney. Seine Filme sind Blockbuster, strotzen vor Selbstbewusstsein und sorgen für klingelnde Kassen. Beruflich läuft alles perfekt für Tom Cruise. Sowieso hat man bei diesem Mann das Gefühl, dass immer alles perfekt sein muss: perfektes Image, perfektes Lächeln, perfekte Frau, perfektes Kind. Perfekte Welt? Nicht ganz, denn aktuell bröckelt die ach so perfekte Welt des ach so perfekten Tom Cruise ganz schön. Der Grund? Seine Frau Katie Holmes hat die Scheidung eingereicht und das gemeinsame Kind gleich mitgenommen. Schon bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt wurde gemunkelt, dass Katie Holmes und Tom Cruise rein aus PR-Zwecken ein Paar seien. Es soll sogar ein Casting gegeben haben, in dem die perfekte Frau gesucht wurde. Bis heute ist das reine Spekulation. Fakt ist aber, das der Hollywood-Star sich in der Öffentlichkeit immer von seiner besten Seite zeigt, ob mit oder ohne Frau an seiner Seite.

Wie perfekt ist Tom Cruise wirklich?

Nun ist er also wieder Single. Und was macht Tom Cruise nun so allein? Ganz klar, er inszeniert die perfekte Scheidung und das perfekte Wiedersehen mit seiner Tochter. Erstmals seit der Trennung fand das Vater-Tochter-Wiedersehen nämlich am 18. Juli statt. Es wimmelte nur so vor Presse und dann: Tür auf, Auftritt Tom Cruise. Blitzlichtgewitter setzt ein, das Lächeln des Superstars ist maskengleich eingefroren. Auf seinem Arm: Suri. Ängstlich klammert sie sich an ihren Vater, das Gesicht tief in seiner Brust vergraben. Spaß sieht eindeutig anders aus. Aber eines muss man neidlos zugeben: Er spielt seine Rolle perfekt.

Ich frage mich also, was diesen Mann dazu bewegt, in allen Situation immer perfekt zu sein, oder zumindest der Perfektion entgegenzustreben. Ist das nicht auf die Dauer ganz schön anstrengend? Oder ist das alles nicht gespielt, sondern die Realität? Ist dieser Mann wirklich das, was er vorzugeben scheint? Manchmal wünsche ich mir, dass die Fassade bröckelt, er sein wahres Gesicht zeigt. Vielleicht mal in Jogginghose, unrasiert und mit schlechter Laune zum Bäcker schlurft und der Presse den Stinkefinger zeigt. Aber ich befürchte, auf diesen Moment werde ich ewig warten müssen.

Interessant wäre zu wissen, was Tom Cruise über sein Leben in 30 Jahren sagen wird. Dann ist er 80… „Ich hatte das perfekte Leben, mit der perfekten Karriere, mit perfekten Millionen auf dem Konto“, könnte er dann seinen Enkeln erzählen. Was für ein langweiliges Leben würde ich dazu sagen!

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?