Das Geheimnis einer Ikone

Topmodel Iman: Killer Heels und ein wenig Eitelkeit

Topmodel Iman: Killer Heels und ein wenig Eitelkeit
Iman: Stilikone
Iman Abdulmajid: Ein eigenes Stylisten Team gehört dazu

Dass Topmodel und Schauspielerin Iman bereits 55 Jahre alt ist, sieht ihr niemand an. Für ein Fotoshooting mit dem amerikanischen Magazin „Harper’s Bazaar“ posierte die Ikone kürzlich in glamourösen Abendkleidern aus den Kollektionen der Stardesigner Sonia Rykiel und Valentino. Im Interview mit der Zeitschrift enthüllte sie außerdem, das Geheimnis ihres fabelhaften Aussehens. „Ich glaube an Glamour. Ich befürworte ein wenig Eitelkeit“, verrät Iman. Sie verlasse sich nicht einfach nur auf gute Gene, sondern habe ein ganzes Stylisten-Team, das sich jeden Tag um sie kümmere. „Gut auszusehen ist eine Verpflichtung an dich selbst und an andere. Perücken, Killer Heels, Pilates, sogar Auffüller – was auch immer zu dir passt, Honey“, erklärt das Model.

Imans Tochter hat nun einen vermeintlichen Schönheitsmakel an ihrer Mutter entdeckt: Ihren Hals. Die 10-Jährige, die gerne Portraits ihrer Mutter anfertigt, beschwerte sich: „Oh mein Gott. Du hast so einen langen Hals. Das ist so seltsam!“

Bildquelle gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich