Diana Heuschkelam 18.11.2016

Seit Jahren debattieren Fans, wer denn nun der perfekte Freund für Rory aka Alexis Bledel in „Gilmore Girls“ ist. High-School-Liebe Dean, Bad Boy Jess oder Millionärssohn Logan? Jetzt sprach die Schauspielerin selbst über die Serien-Romanzen.

In der Show „EW Reunites: Gilmore Girls“ vom „People Entertainment Network“ stand Alexis Bledel Rede und Antwort zu Rorys Liebschaften. „Sie waren alle aus unterschiedlichen Gründen interessant“, erklärte die Darstellerin. „Die drei sind so unterschiedliche Menschen, die so vielfältige Seiten meines Charakters offenlegen. Ich denke, darum ist es auch so großartig, dass sie [„Gilmore Girls“-Macherin Amy Sherman-Palladino] sie auf diese Weise entworfen hat.“

Mit Dean Forester, gespielt von Jared Padalecki, beginnt Alexis Bledel die Reise in die Vergangenheit: „Er ist ihre [Rorys] erste große Liebe, deshalb ist sie hin und weg. Das hat einen großen Einfluss auf sie. Immerhin hat sie eine lange Zeit gebraucht, um über ihn hinwegzukommen.“ Dann kam der Schönling Jess Mariano aka Milo Ventimiglia in ihr Leben – ein Bad Boy, der Rory allerdings vollkommen verfallen ist. „Jess ist wie eine Erschütterung für das System. Es ist eine 180-Grad-Wendung für sie. So versucht sie, eine neue Seite ihrer Persönlichkeit zu entdecken und sich intellektuell mehr herauszufordern, Spaß zu haben – in einer erwachseneren Weise.“

Logan als Vaterersatz?

Doch einer fehlt noch: Logan Huntzberger alias Matt Czuchry, der eine ganz besondere Rolle in Rorys Leben einnahm. „Logan hat auf mich immer wie eine Version von jemandem gewirkt, den sich Rory wie ihren Vater vorstellt“, gesteht Alexis Bledel und führt weiter über den „Gilmore Girls“-Blondschopf aus: „Sein Leben ist so wie das von Lorelai und Christopher und ihrer Beziehung. Vielleicht wäre so ihr Leben geworden, wenn sie zusammengeblieben wären.“ Zum Abschluss des Gesprächs konnte sich Alexis Bledel ihr Lachen nicht verkneifen. „So viel habe ich noch nie darüber gesagt“, stellte sie verwundert fest.

Egal, ob Team Dean, Jess oder Logan – wir finden, dass Alexis Bledel die Beziehungen ihres Serien-Alter-Egos Rory zu den Männern wirklich auf den Punkt gebracht hat.

Bildquelle: Getty Images / Rob Kim


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?