Partyurlaub?

Bachelor in Paradise: Droht Abbruch wegen Saufgelagen?

Bachelor in Paradise: Droht Abbruch wegen Saufgelagen?

In der RTL-Sendung „Bachelor in Paradise“ bekommen 24 Ex-Kandidaten und Kandidatinnen der vergangenen „Bachelor“ und „Bachelorette“-Staffeln eine zweite Chance für das große Liebesglück per Kuppelshow. Doch auch wenn ein bisschen Alkohol sicherlich beim Flirten helfen kann, sollen ein paar der Singles es mit dem Saufen ziemlich übertreiben – so sehr, dass RTL nun angeblich eingreifen musste.

Saufen bis zum Umfallen statt kennenlernen und flirten? Laut InTouch geht es bei „Bachelor in Paradise“ feuchtfröhlicher zu, als der Produktionfirma lieb ist. Wie das Magazin aus exklusiven Quellen erfahren haben will, „endeten die meisten ‚Nächte der Rosen‘ mit einem ordentlichen Kater“.

Wer ist eigentlich bei „Bachelor in Paradise“ dabei? Hier sind alle 24 Kandidaten im Überblick!

Johannes und Yeliz sind angeblich die größten Saufnasen!

Laut InTouch soll vor allem Kandidat Johannes Haller, den wir aus der „Bachelorette“-Staffel von letztem Jahr mit Jessica Paszka kennen, ordentlich gebechert haben. „Alkohol wurde eigentlich erst ab 17 Uhr ausgeschenkt. Daher hat sich Johannes schon an den ersten Abenden viele Drinks mit auf sein Zimmer genommen, dort einen ordentlichen Vorrat gebunkert und am nächsten Tag an seine Kumpels verteilt. So konnte er auch schon mittags auf Druckbetankung schalten“, zitiert InTouch einen Produktionsmitarbeiter. Ein weiterer Schluckspecht sei Yeliz Koc, die in der ersten Nacht der Rosen angeblich so betrunken gewesen sein soll, dass sie kaum noch stehen konnte.

RTL verhängt Alkoholverbot

Auch wenn betrunkene Kandidaten bei einer Trash-Sendung wie „Bachelor in Paradise“ sicherlich für ein paar Fremschäm-Momente mehr sorgen könnten als ohnehin schon, findet die Produktionsfirma die Alkoholexzesse InTouch zufolge gar nicht witzig. Daher soll nun im thailändischen Koh Samui striktes Trink-Verbot herrschen. „Es gab knallharte Ansagen. Während der Dreharbeiten sind es teilweise bis zu 32 Grad. Dann noch schwer alkoholisiert zu sein, ist gesundheitsgefährdend“, ist eine weitere Info, die InTouch zu den Zuständen im Paradies erfahren haben will.

Zum Wegschmeißen: Die lustigsten Sprüche aus „Bachelor in Paradise“ im Video

Ob die Kandidaten sich an das Alkohol-Verbot halten? Wir sind schon sehr gespannt, wie es nächste Woche bei „Bachelor in Paradise“ weitergeht!

Alle Infos zu „Bachelor in Paradise” im Special bei RTL.de.

Bildquelle:

MG RTL D

Was denkst Du?

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich