Die letzte Rose und Jessicas Herz gehören David.
Katharina Meyeram 27.07.2017

Was haben wir gestern mitgelitten… ääähh, gefiebert. Nach sieben Wochen mit 20 Kerlen hat Jessica Paska sich für David Friedrich entschieden. Und die beiden sind – wie sie jetzt endlich auch in die Welt herausposaunen dürfen – noch immer ein Paar.

Bereits vor sechs Wochen wurde das Finale der Kuppelshow „Die Bachelorette“ abgedreht – Zeit genug also, dass sich an den Gefühlen von Jessy und David abseits der Fernsehkameras etwas hätte ändern können. Hat es aber nicht! Wie die beiden nicht nur mit Social-Media-Posts direkt nach der „gestrigen“ Entscheidung gezeigt, sondern auch in Interviews und bei ihrem ersten Auftritt als Paar in der RTL-Sendung „Guten Morgen, Deutschland“ bestätigt haben, sind sie noch immer happy und verliebt. (Hinweise darauf gab es ja eh bereits einige…)

?

A post shared by J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_) on

„Ich bin glücklich vergeben und das Versteckspiel hat ein Ende“, freut Jessy sich sichtlich. Die letzten Wochen, in denen sich David „total vermummt“ und wie ein Räuber in ihre Wohnung geschlichen habe, damit die Nachbarn nichts mitkriegen, sei aber auch lustig und „irgendwie auch cool“ gewesen.

Video: Yes! Jessica und David sind ein Paar

Wie geht es jetzt weiter?

Nun, wo der Trubel um Jessy als Junggesellin vorbei ist und wahrscheinlich erst einmal der Trubel um die beiden als Paar beginnt, kommt eine ganz neue Herausforderung auf die Frischverliebten zu. „Wir freuen uns mega auf den Alltag“, strahlt Jessy. „David ist für mich der tollste Mann, den ich bisher kennengelernt habe.“

Video: Jessy und David im Liebestest

Scheint ganz so, als habe Jessy die richtige Wahl getroffen. Wir wünschen den Turteltäubchen alles Gute und sind gespannt, was die Zukunft für sie bereithält. Verlobt sind die beiden entgegen der Gerüchte um Jessys Ringfoto allerdings (noch?) nicht.

Bildquelle: RTL

Alle Infos zu „Die Bachelorette“ gibt es im Special bei RTL.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?