Enthüllt!

Bachelorette: Sind Gerda und Keno noch zusammen?

Bachelorette: Sind Gerda und Keno noch zusammen?

Gestern lief das heißersehnte Bachelorette-Finale (hier ist unsere Kolumne dazu!), in dem sich Gerda überraschenderweise zwischen Keno... und Keno entscheiden musste. Tim hatte kurz zuvor das Handtuch geworfen. Nichtsdestotrotz gab es eine leidenschaftliche Liebeserklärung von Gerda an Keno und ein Happy End, wie es im Bachelorette-Buche steht.

Leider gehört es ebenso zur Bachelor- und Bachelorette-Historie dazu, dass sich die Paare nicht selten binnen kürzester Zeit wieder trennen, manchmal schon direkt nach der Show. Wie steht es also wirklich um Gerda und Keno? Sind sie wirklich noch ein Paar?

Große Liebesbekundungen auf Instagram

Tatsächlich bestätigen es die beiden nicht nur im großen Wiedersehen mit den anderen Kandidaten danach, sondern machen es auch offiziell auf ihren Instagram-Kanälen: Sie sind noch zusammen – und bis über beide Ohren ineinander verliebt!

Und das schon ganz geheim seit Wochen, wie Gerda in ihrer Insta Story bestätigt, indem sie ein kurzes Kuschel-Video von Keno und sich, datiert auf Mitte Juli, mit ihren Followern teilt.

Keno Gerda Insta Story
Ja, sie lieben sich wirklich. Und das schon insgeheim mindestens zwei Monate, wie diese Insta Story von Gerda beweist!

Zudem haben beide dieses süße Bild vom Finale geteilt mit den Worten: „Not the end ...🌹 ... Just the beginning ❤️”

Kurz danach teilte Gerda noch dieses niedliche Knutschbild mit dem Zitat: „You are my sun, my moon and all of my stars 😍❤️” Zwischen den beiden scheint es also wirklich gut zu laufen. Die Funken scheinen also tatsächlich von Anfang an geflogen zu sein, wie man ja auch deutlich in der Show mitbekommen hat.

Unter dem Bild wünschen ihnen ganz viele Fans Glück und freuen sich, darunter auch Promis wie Pietro Lombardi und GNTM-Siegerin Toni Dreher. Auch der Viertplatzierte der Staffel, David, wünscht den beiden alles Gute. Awww!

Ist Gerdas und Kenos Liebe nur gespielt?

Natürlich gibt es auch ein paar negative Stimmen, die behaupten, dass das alles nur Show ist und die beiden spätestens dann nicht mehr zusammen sind, wenn ihre Bachelorette-Verträge offiziell enden. Ein Instagram-Nutzer kommentiert sogar, dass Tim definitiv die letzte Rose bekommen hätte, wäre er nicht freiwillig gegangen. Man hätte Gerda doch angesehen, dass sie eigentlich ihn will. Doch die sieht das ganz anders! Und kommentiert unter diverse Hater-Kommentare, dass die Liebe zu Keno sehr wohl ernst gemeint ist und Tim auch nicht die letzte Rose von ihr bekommen hätte.

Während es für Keno und Gerda mit der großen Liebe oder zumindest einer ordentlichen Portion Schmetterlingen im Bauch also geklappt haben scheint, gingen die anderen Männer in dieser Bachelorette-Staffel leer aus. Doch einige von ihnen suchen jetzt nochmal ihr Glück – bei „Bachelor in Paradise”! Mit welchen Kandidaten es ein Wiedersehen gibt und wer noch ins Paradies geht, siehst du hier in der Galerie:

„Bachelor in Paradise“ 2019: Das sind die Kandidaten

„Bachelor in Paradise“ 2019: Das sind die Kandidaten
BILDERSTRECKE STARTEN (35 BILDER)

Wir wünschen Keno und Gerda auf jeden Fall alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft! Freust du dich auch so für die beiden oder glaubst du, wie ein paar von Kenos und Gerdas Instagram-Fans, dass das alles nur gespielt und keine echte Liebe ist? Wir sind auf deine Meinung in den Kommentaren gespannt!

Bildquelle:

TVNOW, Instagram/Gerda Lewis

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich