Bauer sucht Frau: Werden Harald und Janet das neue Traumpaar?

Gibt es bei der RTL-Show schon das erste Traumpaar? Bauer Harald und die Kubanerin Janet könnten es auf jeden Fall werden.

“Bauer sucht Frau”: Kubanerin Janet und
Landwirt Harald.

Die hübsche Kubanerin Janet und Schweinebauer Harald gehören bei „Bauer sucht Frau“ ganz sicher zu den Highlights der RTL-Show. Mit ihrem spanischen Temperament und Haralds unsicheren Flirtversuchen sorgen die beiden immer für viel Spaß. Jetzt hat die 26-jährige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ in einem Interview mit „Bild“ über ihren Schweinebauer Harald gesprochen.

Auch in dem Interview macht Janet deutlich, dass Harald für sie der Richtige sein könnte. Sie will unbedingt einen Mann, der ihr die Liebe zeigen kann. Ein typischer Kubaner würde bei der 26-Jährigen gar nicht ins Haus kommen. „No, die sind viel zu macho! Ich brauche einen Mann, der Liebe zeigen kann. Und mit Harald ist Liebe bueno!“, verrät Janet. Es sieht so aus, als ob es zwischen der Kubanerin und Harald bei „Bauer sucht Frau“ doch etwas anfängt zu knistern. Auch der große Altersunterschied von 16 Jahren stört die beiden gar nicht. Denn damit hat Janet schon Erfahrung. Acht Monate lang war sie mit einem 56-jährigen Deutschen verheiratet. Jetzt suche sie aber nach einer neuen Liebe und vielleicht hat Janet sie bei „Bauer sucht Frau“ gefunden.

Denn das Leben auf dem Hof kann sich Janet durchaus vorstellen. Im Interview verrät sie: „Hof und Familie von Harald alles schön. Janet mag nur nicht Arbeit im Schweinestall! Das ist stinki.“ Wenn sie jedoch bei Harald bleiben möchte, wird sie sich daran aber bestimmt noch gewöhnen müssen.

Wie es bei den beiden Verliebten weitergeht, kann man nächste Woche Montag wieder auf RTL sehen. Um 21:15 Uhr läuft eine neue Folge von „Bauer sucht Frau“.

Bildquelle: (c) RTL / Stefan Gregorowius


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?