Big Bang Theory: Existiert der Weihnachtsmann wirklich?

Eingefleischte Fans der Erfolgsserie „Big Bang Theory“ werden es bereits wissen: Die Wissenschaftlercombo aus Sheldon, Leonard, Howard und Raj weiß normalerweise auf jede Frage die passende Antwort. Bei einer Frage müssen allerdings auch die sonst so klugen Nerds passen: Gibt es den Weihnachtsmann tatsächlich? Glücklicherweise macht am Set von „Big Bang Theory“ nun ein Buch die Runde, das Licht ins Dunkel bringt.

Big Bang Theory: Die Stars Mayim Bialik, Jim Parsons und Simon Helberg

Big Bang Theory: Wo ist Santa Claus?

Gute zwei Monate dauert es noch, bis erneut das Weihnachtsfest vor der Türe steht. Während hierzulande jedoch viele Kinder daran glauben, dass das Christkind die Geschenke bringt, ist in den Vereinigten Staaten dafür Santa Claus zuständig. Um dieses Jahr auch in jedem Fall perfekt auf die Feierlichkeiten vorbereitet zu sein, haben sich die Darsteller von „Big Bang Theory“ etwas ganz Besonderes ausgedacht: In den Drehpausen gehen sie der Frage nach, ob der Weihnachtsmann tatsächlich existiert. Zum Glück haben Jim Parsons, Kaley Cuoco und Co. dabei ein Buch zur Hand, das den „Big Bang Theory“-Stars auf der Suche nach Santa Claus behilflich ist.

Über ihren Instagram-Account ließ Mayim Bialik, die in „Big Bang Theory“ als Amy zu sehen ist, ihre Fans nun an der Jagd nach dem Weihnachtsmann teilhaben. Auf zahlreichen Schnappschüssen vom Set zeigt sich die Schauspielerin mit sämtlichen Co-Stars bei der Lektüre des Buches „Does Santa Exist?“ – ein Werk, das die 38-Jährige nachdrücklich beeindruckt zu haben scheint. „Ich kann von ‚Does Santa Exist?’ nicht genug bekommen“, kommentierte Mayim Bialik beispielsweise ein Foto mit ihrer „Big Bang Theory“-Kollegin Melissa Rauch.

Big Bang Theory: Ein Drehbuchautor auf Abwegen?

Big Bang Theory: Mayim Bialik und Melissa Rauch

Big Bang Theory: Auch Melissa Rauch
sucht mit

Ob die Stars von „Big Bang Theory“ von diesem Buch wirklich so angetan sind, wie sie vorzugeben scheinen, oder ob sie lediglich einen guten Freund unterstützen wollen, bleibt allerdings unklar. Autor des Werkes „Does Santa Exist?“ ist schließlich niemand Geringeres als Eric Kaplan, der für „Big Bang Theory“ nicht nur als Co-Produzent tätig ist, sondern auch einige Drehbücher schreibt. Wenn sein Buch allerdings nur annähernd an den Humor der TV-Serie herankommen sollte, dürfte Eric Kaplan die Unterstützung seiner Darsteller gar nicht nötig haben.

Die Stars von „Big Bang Theory“ zeigen eindrucksvoll, wie gut sie als Team zusammenhalten und auch den Menschen hinter der Kamera den Rücken stärken. Ob sie den Weihnachtsmann letztlich gefunden haben, bleibt allerdings ihr Geheimnis.

Bildquelle: © Instagram / missmayim

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?