Big Bang Theory: Jim Parsons outet sich als Sportfan

In seiner Rolle als Sheldon Cooper in „The Big Bang Theory“ ist Jim Parsons ein echter Sportmuffel. Doch privat scheint er nicht ganz so viel mit seiner Figur gemein zu haben, zeigte er sich doch jetzt bei einem Spiel der „LA Lakers“.

Erwischt! Jim Parsons, der in „The Big Bang Theory“ den Shedlon Cooper mimt, wurde jetzt bei einem Basketballspiel abgelichtet.

Was macht die Serie „The Big Bang Theory“ so einmalig? Richtig, die geniale wie auch verrückte Figur des Sheldon Cooper. Gespielt wird der Charakter von Jim Parsons, der privat scheinbar nicht ganz so viel mit seiner Parade-Rolle gemeinsam hat. Denn Sheldon Cooper meidet jegliche Art von Sport, während der „The Big Bang Theory“-Schauspieler Jim Parsons jetzt bei einem Besuch eines Basketballspiels der LA Lakers gesehen wurde.

Der „The Big Bang Theory“-Darsteller ganz entspannt

Zusammen mit seinen Freunden beobachtete der „The Big Bang Theory“-Schauspieler ganz entspannt das Spiel der „LA Lakers” gegen die „Detroit Pistons”. Dabei soll Jim Parsons seinen Begleitern hin und wieder mehr Aufmerksamkeit seinen Freunden gewidmet haben als dem Spiel. Also doch ein zweiter „The Big Bang Theory“-Sheldon Cooper? Nein, denn der wäre sicher erst gar nicht zu diesem Spiel gegangen.

Dennoch muss man wohl automatisch an den „The Big Bang Theory“-Charakter denken, wnn man Jim Parsons sieht. Diese Rolle ist ihm einfach fest auf den Leib gebrannt.

Bildquelle: © Bulls / Phil Ramey


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?