Big Brother 11: Streit um Jordans Busen!

„Big Brother 11“-Kandidatin Jordan hatte offensichtlich eine Brust-OP, möchte aber eindeutig nicht darauf angesprochen werden. Wer es doch gewagt hat, zeigten die bisherigen Folgen!

Big Brother 11: Jordan mischt alle auf

Big Brother 11: Jordan spricht nicht über
die Brust-OP zeigt ihren Vorbau aber gerne

Schön, nervig oder ganz schön nervig: Die „Big Brother 11“-Kandidatin Jordan zeigt sich gerne sexy, möchte aber nicht auf die gemachten Brüste angesprochen werden. Das riecht nach Läster-Alarm im „Big Brother 11“-Container und „Läster-Schwester“ Valencia trifft genau den richtigen Nerv. „Wer schüchtern ist, der trägt nicht so einen knappen Bikini“, sprudelte es aus der Transsexuellen heraus. Aber so falsch liegt Val nicht, denn Jordan betont zwar immer, nicht auf ihren Busen reduziert werden zu wollen, betont ihre Brüste aber auch durch ihre Outfits. Auch Ingrid scheint es sich mit Jordan verscherzt zu haben und witzelte schon beim Kennenlernen im „Big Brother 11“-Container: „Was ich in den Lippen habe, hast du in der Brust!“

Die Männergesellschaft im TV-Knast „Big Brother 11“ spaltet sich ebenfalls zum Thema Jordan. Sachsen-Schönling René hat bereits mehr als offensichtlich ein Auge auf die operierte Blondine geworfen und auch Kumpel David scheint nicht abgeneigt zu sein. Checker Cosimo zeigt sich hingegen unbeeindruckt von Jordan und ihren Brüsten. Ihn nervte die Blondine schon am ersten Abend mit ihrer Heul-Attacke, weil sie Freunde und Familie vermisste. Als Cosimo es aber wagte, Jordans Vorbau als „Möpse“ zu bezeichnen, gab es für den coolen Checker vom Necker eine verbale Klatsche.

Streit, Beleidigungen, Ärger hin oder her – Die Kandidaten von „Big Brother 11“ zeigen viel Potenzial, der diesjährigen Staffel die gewisse Würze zu verleihen.

Bildquelle: RTL

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?