Bundesvision Song Contest 2012: Xavas gewinnen

Gestern Abend ging der Bundesvision Song Contest in die achte Runde. Der erste Platz ging nach Baden-Württemberg an Xavas für ihre SIngle „Schau nicht mehr zurück“, Sachsen und Niedersachsen landeten auf Platz zwei und drei.

Der Bundesvision Song Contest, kurz BuviSoCo, ist inzwischen fester Bestandteil des deutschen Fernsehjahres. Bei dem alljährlichen Wettbewerb, den Stefan Raab ursprünglich als nationales Pendant zum Grand Prix de la Chanson Eurovision ins Leben gerufen hatte, startet ein Music Act pro Bundesland. Bisher ging der erste Platz beim Bundesvision Song Contest überdurchschnittlich häufig nach Berlin, doch das war gestern anders: Xavas holten den Siegerpokal nach Baden-Württemberg.

Als Xavas gewinnt Xavier Naidoo beim BuviSoCo.

Xavier Naidoo gewinnt gemeinsam mit Kool Savas den Bundesvision Song Contest 2012.

Xavas ließen beim Bundesvision Song Contest alle hinter sich

Xavas ist das gemeinsame Projekt von Sänger Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas. Mit ihrem Song „Schau nicht mehr zurück“ sorgten sie dafür, dass alle anderen in der Punktauswertung beim Bundesvision Song Contest nur noch ihre Rücklichter sahen. Eine Überraschung war der Sieg von Xavas allerdings nicht, „Schau nicht mehr zurück“ läuft bereits im Radio und mit Xavier Naidoo und Kool Savas hat das Projekt hiterprobte Interpreten an Bord. Hinter Xavas belegte die Elektropop-Band Laing aus Sachsen den zweiten Platz, Ich kann Fliegen aus Niedersachen landete mit „Mich kann nur Liebe retten“ auf Platz drei.

Kritik am Bundesvision Song Contest

Ob ein Top Act wie Xavas tatsächlich notwendig gewesen wäre, um die Zuschauer für den Bundesvision Song Contest vor die Bühne zu locken, bleibt die große Frage. Im Vorfeld wurde Kritik am BuviSoCo laut, da sich der Wettbewerb eigentlich als Talentschmiede und Förderinstrument neuer deutschsprachiger Musik versteht. In den letzten Jahren waren es aber meist bereits bekannte Acts à la Seeed und Tim Bendzko, der den Preis im letzten Jahr nach Berlin holte, die den Bundesvision Song Contest dominierten. Auch der erste Platz für Xavas war mehr als vorhersehbar, so dass Elton in seiner Backstage-Moderation explizit darauf hinwies, dass die Sieger sich wirklich freuten.

Etwas schade ist es schon, dass der Bundesvision Song Contest meist von ohnehin bereits bekannten Interpreten gewonnen wird. Nichtsdestotrotz sei Xavas der Sieg gegönnt. Wir gratulieren!

Bildquelle: gettyimages / Ralf Juergens


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • CappuccinoGirl am 01.10.2012 um 10:41 Uhr

    Es war ja von Anfang an klar, dass Xavas den Bundesvision Song Contest gewinnen. Gefreut habe ich mich trotzdem, das Lied von ihnen ist echt klasse 🙂

    Antworten