Das Supertalent: Das sind die Neuerungen!

Wie DSDS ist auch „Das Supertalent“ nicht von einem rasanten Quotenabfall verschont geblieben. Zeit für RTL, um mit allerhand Neuerungen die Rettung von „Das Supertalent“ in Angriff zu nehmen.

Man sollte meinen, dass es bei „Das Supertalent“ mit den Auftritten skurriler Künstler und atemberaubender Talente niemals langweilig wird. Trotzdem ist auch die RTL-Show nicht von einem Abstieg in Richtung Quotentief verschont geblieben. Mit einigen Umgestaltungen und konzeptuellen Verbesserungen soll nun wieder frischer Wind in „Das Supertalent“ gebracht werden.

Die neue Jury bei Das Supertalent

Das Supertalent: Eine neue Jury soll frischen Wind in die Show bringen

Vor allem eine Neubesetzung der „Das Supertalent“-Jury soll die Einschaltquoten der RTL-Abendunterhaltungsshow wieder in die Höhe schießen lassen. Neben Dieter Bohlen nehmen in der kommenden Staffel die Sympathieträger Lena Gercke und Guido Maria Kretschmer Platz. Auch Bruce Darnell ist bei der kommenden „Das Supertalent“-Staffel wieder am Start und wird garantiert wieder für große Emotionen sorgen.

„Das Supertalent“: Neue Buttons für mehr Spannung

Doch nicht nur die neue vierköpfige Jury gibt der Show „Das Supertalent“ ein neues Gesicht, sondern auch einige strukturelle Verbesserungen sollen für mehr Spannung und neue Action sorgen. Ab sofort steht jedem Jurymitglied neben dem roten „K.O.“-Button noch ein grüner „Gefällt mir“-Buzzer und ein goldener Knopf zur Verfügung, der dem Kandidaten eine Art Casting-Wild Card verschafft. Außerdem soll die Entscheidung bei „Das Supertalent“ nun nicht mehr in einer späteren separaten Sendung fallen, sondern gleich am Ende der Show verkündet werden.

Wir sind der Meinung, dass RTL sich ein paar sinnvolle Verbesserungen ausgedacht hat, um „Das Supertalent“ aus dem Quotentief zu retten. Ganz besonders freuen wir uns auf die neue, sehr sympathische „Das Supertalent“-Jury, die garantiert für gute Stimmung in der Show sorgen wird!

Bildquelle: Facebook/Das Supertalent


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • DooWop am 20.08.2013 um 15:48 Uhr

    Oh man. Vielleicht sollte man so eine Sendung wie Das Supertalent einfach mal absetzten wenns keiner mehr sehen will...

    Antworten