Der Bachelor: Die erste Entscheidung ist gefallen!

Am gestrigen Mittwoch war es soweit: „Der Bachelor“ startete bei RTL in eine neue Staffel. In der traumhaften Kulisse Südafrikas begrüßte der heiß begehrte Junggeselle die 22 Kandidatinnen der Kuppelshow. Dabei musste der gut aussehende Christian Tews leider schon gleich zu Beginn einige Herzen brechen.

Der Bachelor Christian Tews lud am Mittwoch zur ersten Nacht der Rosen und musste sich dabei gleich schon von sechs Kandidatinnen verabschieden. Auch wenn nicht alle Kandidatinnen vollends von dem blauäugigen Adonis begeistert waren, so brachen in der ersten Sendung der Kuppelshow „Der Bachelor“ doch bereits einige Herzen.

Der Bachelor verteilte die ersten Rosen

Der Bachelor überreicht Daniela die Vorab-Rose

Rund 2,6 Millionen Zuschauer sahen zu, wie der Bachelor Christian Tews seine Traumfrauen zum ersten Mal kennenlernte. Die Aufregung der Kandidatinnen und des Junggesellen war spürbar. Dabei war vor allem der Wind ein Hindernis beim ersten Treffen. So mussten einige Kandidatinnen ihre Kleider mit aller Macht festhalten, um einen peinlichen „Marilyn-Monroe-Moment“ zu verhindern. Doch nicht alle schienen auf den ersten Blick von dem neuen Bachelor vollends begeistert zu sein. Als Kandidatin Stefanie mit ihrer Schwester Susi in der Limousine vorfuhr, sagte sie: „Oh nein, er hat eine Glatze.“ Kandidatin Angelina schien hingegen begeisterter: „Ich war sehr positiv überrascht. Die Glatze war für mich überhaupt kein Problem. Ob der Mann jetzt Haare hat oder nicht, ist mir auch relativ egal.“ Nach der Begrüßung floss in der „Der Bachelor“-Villa zunächst der Champagner. Dabei hatten die Mädels die Gelegenheit, Christian näher kennenzulernen und ihn von sich zu überzeugen. Doch eine hatte es dem Bachelor schon von Anfang an angetan.

Der Bachelor: Daniela bekommt die Vorab-Rose

Christian Tews überreichte der 37-jährigen Daniela die heiß begehrte Vorab-Rose. Danach musste der Bachelor sich allerding entscheiden. „Die Situation ist viel, viel, viel, viel schwieriger, als ich mir das jemals hätte vorstellen können“, erklärte Christian bei „Der Bachelor“. So musste der 32-Jährige Junggeselle einige Herzen gleich zu Beginn brechen: Stefanie, Lena, Yvonne, Kim, Saskia und Victoria bekamen leider keine Rose überreicht. Stefanie brachte daher unter Tränen nur noch ein „Es ist okay“ hervor. Kandidatin Ela hingegen konnte sich gleich doppelt freuen, als sie vom Bachelor die Rose überreicht bekam. Während der aufregenden Party in der Villa in Kapstadt hatte die brünette Schönheit nämlich eine blankgeputzte Scheibe zum Garten übersehen und war glatt dagegen gelaufen. Der Bachelor schien daraufhin erleichtert, als er sagte: „Ich bin froh, dass ihr nichts passiert ist.“

In der nächsten Folge von „Der Bachelor“ am kommenden Mittwoch sind nun noch Daniela, Katja, Susi, Nadège, Ilona, Anne, Jessica, Maggie, Helen, Anna, Nena, Nadja, Melanie, Ela, Angelina und Lisa dabei. Dann wird es auch die ersten Einzeldates mit dem Berliner Unternehmer geben. Welche der Kandidatinnen diese Gelegenheit bekommt und von welchen Schönheiten sich der Bachelor in der nächsten Woche verabschiedet, dass wird in der kommenden Folge für Spannung sorgen.

Bildquelle: (c) RTL

Alle Infos zu `Der Bachelor` im Special bei RTL.de.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?