„Der Bachelor“: Kann sich Mona je wieder entlieben?

Mona von „Der Bachelor“ wurde das Herz gebrochen. Statt sie, wählte Jan Kralitschka überraschenderweise Alissa. Die Gefühle von Mona, die sie dem Bachelor auch noch kurz vor der Entscheidung gestand, sind jedoch noch immer nicht verflogen, gestand sie im Interview mit „Focus“.

Jan Kralitschka musste sich bei „Der Bachelor“ zwischen Mona und Alissa entscheiden. Im Finale sprach er dann zuerst mit Mona und ließ die ganzen schönen Momente der beiden Revue passieren. Zu diesem Zeitpunkt ist Mona felsenfest davon überzeugt, Jans Auserwählte zu sein.

Mona war siegessicher

Mona hat sich total in den Bachelor Jan verliebt

Nach den zurückblickenden Worten verblüffte „Der Bachelor“ Jan Kralitschka die siegessichere Mona, indem er ihr gestand, sich für Alissa entschieden zu haben: „Und als ich dann seine Liebeserklärung gehört habe und man mir es auch ansieht, wie ich von Minute zu Minute geglaubt habe, er fühlt das Gleiche wie ich und ich die Rose bekomme, kam dieser Satz, er hätte sich nicht in mich verliebt. Das war wirklich sehr, sehr schlimm für mich“, beichtet Mona im Interview mit „Focus“. Mona hat sich scheinbar tatsächlich in Jan Kralitschka verliebt: „Ich musste noch mal weinen. Ich habe das ja alles genau so erlebt, das sind meine echten Gefühle“, beteuert die Finalistin von „Der Bachelor“ bezüglich der Sendung „Der Bachelor – Nach der letzten Rose“.

Mona kann ihre Gefühle für den Bachelor nicht einfach verdrängen

Das Wiedersehen mit Jan bei der finalen Sendung von „Der Bachelor” war daher für Mona alles andere als leicht: „Das letzte Mal, wo ich ihn gesehen habe, hat er mir gesagt, dass er sich nicht in mich verliebt hat. Deswegen hat mich die Begegnung auch noch mal ziemlich aufgewühlt…“, soll die schöne Schweizerin im Interview gesagt haben. Mona empfindet also auch nach der Sendung noch Gefühle für den Bachelor Jan, was nicht minder daran liegt, dass sie erneut auf ihn treffen musste. „Die Ausstrahlung hat natürlich die ganzen Gefühle noch mal hochgeholt. Aber ich hab meine Zeit gebraucht und jetzt geht’s mir wieder gut“, erklärt die wohl immer noch verliebte Mona.

Mona haben wir bei „Der Bachelor“ als eine taffe Frau kennengelernt, die sicherlich ihren Weg gehen wird – auch ohne Jan! Dass die Gefühle nicht auf einmal verblassen, ist doch ganz normal. Wir wünschen der lieben Mona alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass auch sie bald ihren Traummann finden wird!

Bildquelle:(c) RTL

Alle Infos zu `Der Bachelor` im Special bei RTL.de


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • tobleroneeis am 03.03.2013 um 11:02 Uhr

    woher hat Mona wohl das Kleid, welches sie in der Sendung "nach der letzten Rose" getragen hat? Weiss das per Zufall jemand?

    Antworten
  • lauliie am 28.02.2013 um 13:57 Uhr

    Ich denke nicht, dass die nochmal zsm kommen.. Aber sie wären ein tolles Paar gewesen. Wobei ich aber auch denke, dass mona zu gut für ihn wäre..

    Antworten
  • sweety1234567 am 26.02.2013 um 13:49 Uhr

    Na klar kann sich Mona wieder entlieben. Es ist ja selbstverständlich, dass sie noch immer Gefühle für Jan hat - sie war ja Hals über Kopf verliebt, das hat man gemerkt! Ich glaube ja, dass Jan und Mona bald das neue Traumpaar werden!

    Antworten