Der Bachelor: Melanie auch im ZDF zu sehen!

Momentan setzte Melanie eigentlich alles daran bei „Der Bachelor“ weiterzukommen. Doch nicht nur bei Jan Kralitschka setzt die sexy Blondine auf nackte Tatsachen – auch im ZDF ist sie jetzt einer recht freizügigen Rolle zu sehen.

Was wäre die aktuelle „Der Bachelor“-Staffel ohne Melanie und ihre gelegentlichen Halbnackt-Auftritte? Langweilig! Zum selben Entschluss scheint auch nun das altehrwürdige ZDF gekommen zu sein.

„Der Bachelor“-Kadidatin Melanie Müller

„Der Bachelor“: Ohne Melanie nur halb so aufregend

In der ZDF-Krimiserie „SOKO Leipzig“ wird Melanie demnächst in der Folge „Graf Porno“ zu sehen sein. Als sexy Blondine, die vor allem mit ihrem tiefen Ausschnitt überzeugt, wird die „Der Bachelor“-Kandidatin den TV-Ermittlern Hajo (Andreas Schmidt-Schaller) und Tom (Steffen Schroeder) mit Rat und Tat zur Seite stehen – eine Rolle, die Melanie aus dem Effeff beherrscht und bei „Der Bachelor“ immer weiter perfektioniert hat.

„Der Bachelor“: Melanie zeigt sich von ihrer sexy Seite

Wie die Zeitung „B.Z.“ berichtet, ist Melanies Ruf im TV, und vor allem bei „Der Bachelor“, gerne einmal blank zu ziehen, ihr sozusagen vorausgeeilt – sie musste sich für die Rolle im TV-Krimi noch nicht einmal bewerben. „Wir waren auf der Suche nach einer jungen, talentierten Frau, die sich auch etwas freizügiger vor der Kamera zeigen würde. Melanie Müller wurde uns vorgeschlagen und sofort für die kleine Rolle besetzt. Es handelte sich um einen sehr sensiblen Dreh. Diesen Job erledigte sie sehr natürlich“, erklärte die UFA Leipzig, die den Krimi für das ZDF produziert hat, wie die Wahl auf die „Der Bachelor“-Teilnehmerin gefallen ist.

Wir sind gespannt, wie Melanie, die uns schon bei „Der Bachelor“ so viel Freude bereitet hat, bei den eher seriösen Zuschauern der öffentlich-rechtlichen Sender ankommt….

Bildquelle: RTL / David Bloomer

Alle Infos zu `Der Bachelor` im Special bei RTL.de


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?