Der Bachelor: Muss er sich zwischen Liebe und Karriere entscheiden?

Welche Entscheidung würde der Bachelor treffen, wenn er vor die Wahl „Geld oder Liebe“ gestellt würde? Das Magazin „Closer“ hat dem beliebtesten Junggesellen Deutschlands auf den Zahn gefühlt…

Am kommenden Mittwoch geht die RTL-Serie „Der Bachelor“ in die vierte Runde. Doch welche der neun noch verbliebenen Frauen wird in der vierten entscheidenden Nacht eine Rose vom begehrten TV-Junggesellen erhalten? Vor allem das 21-jährige Villaküken Angelina und die 28-jährige Blondine Katja stachen bisher aus dem Feld der Frauen heraus. In mehreren Interviews hat der Bachelor zudem bereits verraten, was ihn an einer Frau fasziniert und anzieht. Obwohl Christian Kompromissbereitschaft in einer Beziehung eingeräumt hat, zählen Zickereien und Eifersucht nicht zu den Eigenschaften, die er bei seiner Traumfrau sucht.

Der Bachelor geht in die vierte Runde

Der Bachelor hofft auf die große Liebe

Der Bachelor sucht im TV nach seiner großen Liebe – doch ob das auch klappt? Im Interview mit dem Magazin „Closer“ wurde der 33-jährige Christian nun mit dem unglücklichen Liebesschicksal seiner beiden Vorgänger Paul Janke und Jan Kralitschka konfrontiert, die nach Ablauf der Serie „Der Bachelor“ beide nicht mit dem ultimativen Liebesglück gesegnet wurden. Doch Christian gibt sich trotz des Pechs seiner Vorgänger weiterhin optimistisch: „Ich hoffe natürlich, dass es bei mir anders ist.“

Der Bachelor: Wird er mehr Glück haben als Jan und Paul?

Beim 32-jährigen Paul Janke und dessen 37-jährigen Nachfolger Jan Kralitschka hatte Amor mit seinen Liebenspfeilen eindeutig daneben gezielt. Bereits kurz nach der feierlichen Übergabe der letzten Rose hatten sich beide Herzensbrecher wieder von ihrer Angebeteten getrennt. Scheinbar bekommt die südafrikanische Hitze Amor nicht wirklich. Anstatt ihrer großen Liebe haben Jan und Paul bei „Der Bachelor“ ihre große Karriere gefunden. Dennoch sind sie noch immer auf der Suche nach der richtigen Frau. Der Bachelor hat dafür im Gespräch mit „Closer“ die passende Erklärung parat: „Ich kann mir schon vorstellen, dass es für Paul und Jan schwierig ist, die richtige Frau zu treffen, die nicht nur den berühmten ‚Bachelor’ in ihnen sieht.“

Hoffentlich hat der Bachelor in dieser Staffel mehr Glück mit den Frauen. Es wäre doch schön, wenn am Ende mal die Hochzeitsglocken läuten, anstatt dass Trennungsgerüchte die Runde machen. Christian bleiben noch fünf Wochen, um seine Traumfrau zu finden.

Bildquelle: RTL/William Kass


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Lieblingselfe am 10.02.2014 um 15:55 Uhr

    Ich glaube durch seine Firma ist der Bachelor schon reicht genug! Da brauch Christian Tews sicher eher eine Frau, als das Geld... mir scheint er ernste Absichten zu verfolgen - ABER MAN WEIß JA NIE ^^

    Antworten
  • citygirl33 am 10.02.2014 um 15:20 Uhr

    Am Ende entscheidet der Bachelor sich doch sowieso für das Geld. Ich glaube nicht, dass er es ernst meint.

    Antworten