Der Bachelor: Sarah wird nach acht Jahren von ihrem Bruder entdeckt

Sarah, die als Vierte bei „Der Bachelor“ ausschied, fand dank der Sendung nach acht Jahren ihren aus den Augen verlorenen Bruder wieder.

Sarah wollte ihre große Liebe finden, doch dieser Wunsch konnte sich auch in der Sendung „Der Bachelor“ nicht erfüllen.Dennoch hatte der TV-Auftritt für sie etwas Positives: Die Münchenerin wurde über die Kuppelshow „Der Bachelor“ von ihrem Bruder entdeckt, den sie seit 8 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Die Geschwister wuchsen in der Vergangenheit bei verschiedenen Müttern auf, sodass der Kontakt zum gemeinsamen Vater bald abbrach.

„Der Bachelor

„Der Bachelor” spielt mit Sarahs Tochter

Dank „Der Bachelor“ wurde Fabian nun auf seine Schwester Sarah aufmerksam. Anfängliche Zweifel, ob die junge Dame im Fernsehen wirklich seine Schwester ist, wurden schnell beseitigt, als ihr Name genannt wurde. Nachdem Sarahs jüngerer Bruder sie nach ihrem Ausscheiden bei „Der Bachelor“ kontaktiert hatte, fanden sie bald heraus, dass sie die gesamte Zeit lediglich zehn Minuten voneinander entfernt gewohnt hatten.

„Der Bachelor“ hilft bei Familienzusammenführung

Sarah, die es bei „Der Bachelor“ unter die ersten Vier geschafft hatte, sagte vor dem langersehnten Wiedersehen gegenüber RTL: „Ich freue mich total. Ich bin total gespannt wie er aussieht, wie seine Art so ist. Ich bin total aufgeregt. Ich lasse es einfach auf mich zukommen.“ In einem Münchener Cafe, in dem das Wiedersehen stattfand, beschlossen die beiden, sich nicht mehr aus den Augen zu verlieren. Dem „Bachelor“ sei Dank!

Auch wenn die taffe Sarah bei „Der Bachelor” nicht die große Liebe fand, hat sich das Ganze allemal gelohnt! Wir gratulieren zu dem langersehnten Wiedersehen.

Bildquelle:(c) RTL

Alle Infos zu `Der Bachelor` im Special bei RTL.de

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?