Desperate Housewives wird abgesetzt

Nach acht Staffeln verkündeten die Macher von “Desperate Housewives” nun das Ende der US-Serie mit Eva Longoria und Teri Hatcher. Angeblich brachen die Quoten immer mehr ein.

Desperate Housewives kommt zum Ende

Die Originalbesetzung von Desperate Housewives

Schluss mit den Nachbarschaftsgeschichten aus der Wisteria Lane: Neuesten Berichten zufolge werden Felicity Huffman, Teri Hatcher, Eva Longoria und Marcia Cross umziehen müssen, denn die Serie “Desperate Housewives” soll 2012 zum Ende kommen. Laut dem Sender “ABC” verkündete Erfinder Marc Cherry, nach der achten Staffel “Desperate Housewives” nicht weiter drehen zu wollen. Er wolle dem Sender lieber als “gute Serie” in Erinnerung bleiben, bevor die Quoten noch weiter in den Keller rutschen.

Das Ende von “Desperate Housewives”

Noch vor wenigen Tagen hatte ein Sprecher des Senders ABC die Berichte als Spekulationen abgetan, doch nun herrscht Gewissheit. Den Stars der Serie haben man die Nachricht bereits einige Tage zuvor verkündet. “Sie wussten, dass ein Ende möglich ist. Es war kein so großer Schock”, sagte Marc Cherry laut “Stern.de”.

Aber auch wenn sicherlich viele Fans weitere Nachbarschaftskämpfe und Streitereien aus der Wisteria Lane sehen würden, ist es doch spannend wie die neue Adresse von Eva Longoria, Teri Hatcher und Co. heißen wird. Noch kann man sich aber auf die nächste Staffel von “Desperate Housewives” freuen, die bald in Deutschland ausgestrahlt wird.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?