Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Die Bachelorette“: Schock-Enthüllung über Kandidaten 2021!

Ehrliche Worte

„Die Bachelorette“: Schock-Enthüllung über Kandidaten 2021!

In einer Woche ist es soweit: Die erste Folge der diesjährigen Bachelorette-Staffel flimmert über die TV-Bildschirme. Mit TV Now Premium kannst du sie sogar schon heute sehen. Dass die Folge gedreht wurde, ist natürlich schon eine ganze Weile her. Im RTL-Interview erinnert sich Bachelorette Maxime Herbord an das Kennenlernen mit ihren Rosenanwärtern – und macht dabei ein Geständnis, dass einige Fans schocken dürfte. Hatten etwa nicht alle Kandidaten eine faire Chance?

Gibt es sowas wie Liebe auf den ersten Blick? Zumindest kann wohl niemand abstreiten, dass es mit manchen Menschen auf den ersten Blick mehr funkt, als mit anderen. Auch die diesjährige Bachelorette Maxime Herbord nicht. Denn wie sie jetzt im Interview mit RTL verriet, wollte sie eigentlich ganz neutral an die Sache rangehen, um die Männer nach ihrem Charakter und nicht nach dem ersten Eindruck zu beurteilen – hat das aber offenbar nicht ganz geschafft.

Maxime Herbord ist bereits die 8. Bachelorette, ob und mit wem sie ihr Liebesglück findet, werden wir noch sehen. Doch wie sieht es eigentlich bei den bisherigen Bachelorette-Paaren aus? Das zeigen wir dir im Video:

„Manchmal gibt es diesen Funken von Anfang an“

Auf die Frage, ob sie schon auf den ersten Blick wisse, ob ein Kandidat ihr gefalle oder nicht, antwortet Maxime ehrlich: „Ich glaube so ganz abstellen kann man das nicht, dass man sagt, okay, der gefällt mir schon ziemlich gut.“ Tatsächlich sind mit mindestens einem Kandidaten wohl schon beim ersten Treffen besonders viele Funken geflogen. Denn obwohl es Maxime vor allem wichtig ist, die Charaktere der Kandidaten kennen zu lernen, gibt sie zu: „Trotzdem gibt es ja manchmal schon dieses Funken von Anfang an.“

Verrät Maxime damit, dass sie schon von Anfang an einen Favoriten hatte? Ungewöhnlich wäre das für die Kuppelshow nicht. Immer wieder konnten Fans sich fast schon in der ersten Folge denken, wen Bachelor oder Bachelorette am Ende auswählen würden. In der Staffel mit Gerda Lewis etwa ärgerten sich die Fans darüber, dass Gerda in allen Folgen ganz offen zeigte, welcher Kandidat ihr offenbar am besten gefiel. Viele der anderen Männer baten deshalb auch darum, die Show freiwillig verlassen zu dürfen.

Nicht immer gewinnt der vermeintliche Favorit

Maximes Vorgängerin Melissa Damilia hingegen machte es spannender. Lange Zeit sah es aus, als würde sie Ionnis, der beim Publikum gar nicht gut ankam, die letzte Rose geben. Bei den Dreamdates kam dann aber der große Umschwung. Ioannis besitzergreifende Art schreckte Melissa so sehr ab, dass sie ihn gehen ließ. Stattdessen bekam die letzte Rose Leander, mit dem sie noch heute glücklich zusammen ist. Sollte es also so aussehen, als hätte Maxime von Anfang an einen Favoriten, muss das nichts heißen.

Tipp: Hol dir jetzt TV Now Premium, um alle Folgen schon eine Woche vor TV-Ausstrahlung zu sehen.

„Die Bachelorette“ 2021: Das sind die 20 Männer, die um Maximes Herz kämpfen!

„Die Bachelorette“ 2021: Das sind die 20 Männer, die um Maximes Herz kämpfen!
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle:

TVNOW

Hat dir "„Die Bachelorette“: Schock-Enthüllung über Kandidaten 2021!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich