Folge 6

„Die Bachelorette“: 9 dringende Fragen zur neuen Folge!

„Die Bachelorette“: 9 dringende Fragen zur neuen Folge!

Noch sechs Jungs kämpfen in Folge 6 um das Herz von Bachelorette Nadine (32): Chris, Brian, Daniel, Maxim, Alexander und Filip. Und das ist natürlich sehr dramatisch, seeeehr dramatisch. Schwelende Panik liegt in der Luft! Zeit, das Popcorn zu holen: Ich habe mir die neue Folge angeguckt.  Und kam nicht umher, mich zu fragen…

… #CarrieBradshawModusAn …

1. Bekommen die Jungs die dummen Sprüche eigentlich vorgegeben?

Hier kommt das Worst of dieser Folge:

  • „Was ein Gerät! Also, natürlich die Frau“ (Beim Anblick eines Bootes)
  • „Jungs, diesmal nicht spritzen“ (Beim Öffnen einer Flasche Blubberwasser)
  • „Hast du noch eine Wildcard für dein Zelt zu vergeben?“ (Vor dem Schlafengehen)
  • „Ich geb dir noch ein Argument mit auf den Weg.“ (Daniel, nachdem Nadine sagt, dass sie schon mit Alkohol versucht hat, ihn zu knacken und er bedeutungsschwanger von sich gibt: „Ich brauche andere Argumente.“ Bitte was?)
  • „Ich bin gern der Gentleman. Also, außerhalb des Schlafzimmers.“ (Der schweigsame Maxim fängt an, soften Dirty Talk zu reden, um Nadine seine leidenschaftliche Seite zu zeigen.)
Die Bachelorette
Ja wo ist er nur, der Anstand?

2. Ziehen sie sich eigentlich selber an?

Zum Date tauchen alle Männer im Einheitslook auf: Langweiliges T-Shirt und langweilige Jeans-Shorts. Man könnte also vermuten, dass eine Requisiteurin einfach eine Großbestellung aufgegeben hat. Wäre da nicht Maxim, der extravagant in einem Stripper-Hemd auftaucht, auf das Magic Mike nicht neidischer sein könnte...

Die Bachelorette
Maxim im Magic-Mike-Gedächtnislook. Du wirst ihn erkennen.

3. Findet Nadine die Jungs wohl manchmal doof?

Ich sage nur: Blanke Hintern einem Kreuzfahrtschiff entgegenstrecken.

4. Es gibt jemanden, der beim Zelten noch mehr rumheult als ich?!

Mimimi, Zelt aufbauen. Mimimi, alles juckt. Mimimi, müssen wir unser Essen selbst jagen?! Nein, Brian, das ist keine Survival-Show. Also, schon irgendwie. Nur unblutiger. Und danke, dass ich mich fortan nicht mehr so schlecht fühle, wenn ich mich beim Zelten ab und zu beschwere, wie oll das alles ist.

Die Bachelorette
Zelten ist für die Jungs Abfall. Vor allem für Brian, hier nicht im Bild. Wahrscheinlich sucht er gerade sein Mückenspray.

5. Fragt Nadine die Jungs ernsthaft einzeln „Was empfindest du für mich“?!

Haha, stell dir vor, du bist als Letzter dran und überlegst bis dahin panisch, was du sagst. So nach geschätzt zwei Dates, ein paar (Hier Werbegetränk der Staffel einfügen) zu viel und eineinhalb halbherzigen Gesprächen lässt sich das eben prima beurteilen! Kein Wunder, dass Maxim – immerhin nicht mehr im Stripper-Hemd unterwegs – da nur einfällt: „Ich hab den Fleck in deinem Auge gesehen, ja, der ist mir aufgefallen und den mag ich.“

Bachelorette
„Sagt mir sofort, was ihr für mich empfindet, LOS!“

6. Hat Daniel der Stock eigentlich geschmeckt, den er verschluckt hat?

So eine kerzengerade Haltung, wie dieser Herr sie hat, ist doch nicht normal! Oder? Muss er deshalb auch so schleichende Bewegungen machen?

Dasselbe gilt übrigens auch für Maxim. Aber der versucht seine äußerliche Steifheit ja wenigstens mit Dirty Talk wettzumachen. Womit wir eigentlich wieder bei äußerer… ach nee, komm, egal.

7. Was denken die Familien eigentlich wirklich, wenn sie die Bachelorette kennenlernen?

So mit dem Wissen, dass da neben ihrem geliebten Sohn/Bruder/Schwippschwager noch drei andere Männer im Rennen sind?

Und ich bin überzeugt, dass Nadine währenddessen das denkt ;))) :

8. Was zur Hölle ist mit Alexanders Haaren los?!

In den letzten Momenten auf Korfu sahen seine Haare aus wie Kraut und Rüben (hätte RTL den Jungs vor Ort doch mal einen Friseurbesuch gegönnt – oder einen Schäfer engagiert, der sich wenigstens Alex Wollkopf vornimmt...), zurück in Deutschland dann so:

9. Waren die letzten Bachelor-Staffeln zu teuer?

Ich will ja nicht schnöselig klingen, aber: Miami, New Orleans, Vietnam, Jamaika, Bahamas, Costa Rica... das waren noch Drehorte! Dagegen wirken Korfu und Holland (!) für die Dream Dates (!!) schon ein bisschen wie Pauschalurlaub mit Omma Erna. Das haben sich wohl auch Nadines Auserkorene am Schluss gedacht.

Apropos Auserkorene...

Wer ist raus? Wer wurde geknutscht? Die wichtigsten Fakten!

Bei so vielen Fragen, die in meinem Kopf herumschwirren, wird es Zeit, sich bis zur nächsten Woche an den Fakten festzuhalten:

  • Chris ist freiwillig gegangen (nach der ulkigen Frage-Antwort-Situation, wer denn bereit für die Home Dates sei und er sich dafür entschieden hat, dass er es nicht ist #SorryNadine #Abserviert)
  • Brian ist vor den Home Dates rausgeflogen und wahrscheinlich heute noch, Monate nach Drehschluss, unströstlich (Zitat: „Nur Gott weiß, was mit mir jetzt passiert!“).
  • Nadine hat die letzten vier Männer geknutscht. #DanielVölzStyle #NeverForget
  • Maxim ist schließlich dramatisch auf dem Flugfeld von Nadine vor den Dream Dates abserviert worden.
  • Zu den Dream Dates mit Nadine dürfen also kommen: Daniel, Alexander und Filip.

Hier siehst du übrigens nochmal alle Bachelorette-Kandidaten dieser Staffel in der Übersicht – erinnerst du dich noch an alle?!

Bachelorette 2018: Das sind die 20 Kandidaten

Bachelorette 2018: Das sind die 20 Kandidaten
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)

Und hier liest du nochmal, welche Fremdschäm-Momente es in der vorherigen Folge gab.

Alle Infos zu „Die Bachelorette” im Special bei RTL.de.

Sind dir meine Fragen während der sechsten Folge von „Die Bachelorette” auch durch den Kopf geschossen? Und wenn ja: Hast du Antworten gefunden?! Verrate sie mir gern und auch, was du dir noch so gedacht hast, in den Kommentaren!

Bildquelle:

MG RTL D

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich