Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Die Köchin von Castamar“ bei Netflix: Die perfekte „Bridgerton“-Alternative

Historiendrama

„Die Köchin von Castamar“ bei Netflix: Die perfekte „Bridgerton“-Alternative

Die Netflix-Serie „Bridgerton“ sprengte im letzten Jahr alle bekannten Rekorde. Wochenlang konnte sie sich in den meistgesehenen Serien und Filmen halten und war nicht vom Thron zu stoßen. Doch bis zur nächsten Staffel ist es noch eine Weile hin, weswegen wir unbedingt ganz ähnlichen Nachschub brauchen. Du auch? Dann haben wir die Lösung! Wir haben nämlich die neue Netflix-Serie „Die Köchin von Castamar“ entdeckt, von der wir jetzt einfach nicht genug bekommen können!

„Die Köchin von Castamar“: Warum „Bridgerton“-Fans sie sehen sollten

Historische Serien liegen im Trend. Egal ob „The Crown“, „Bridgerton“ oder „Downton Abbey“, sie alle konnten ihre Fans vor allem deswegen von sich überzeugen, weil sie einen Blick in vergangene Zeiten geben. Prächtige Schlösser, pompöse Bälle und Turteleien zwischen Adeligen – all das weckt bei zahlreichen Fans den Wunsch, selbst in der Vergangenheit gelebt zu haben. Um zumindest ein bisschen das Gefühl zu bekommen, Teil dessen zu sein, sind historische Serien besonders beliebt.

Zuletzt war es „Bridgerton“, eine Serie, die nicht zuletzt wegen des beliebten Hauptdarstellers Regé-Jean Page ein riesen Erfolg wurde. Eine zweite Staffel wurde zwar offiziell von Lady Whistledown verkündet, wann es so weit sein wird, verriet sie jedoch noch nicht. Zum Glück gibt es nun bei Netflix eine neue Serie, die ihr definitiv Konkurrenz macht: „Die Köchin von Castamar“.

Du liebst „Bridgerton“? Dann solltest du diese 10 Fakten aus unserem Video wirklich kennen:

Die spanische TV-Produktion spielt um 1720 in der spanischen Hauptstadt Madrid. Die Geschichte dreht sich um die Köchin Clara, die nach dem Tod ihres Vaters an einer Art Platzangst leidet und es deswegen vermeidet, sich in die Öffentlichkeit zu wagen. Schließlich findet sie einen Platz am Hof des Herzogs von Castamar und wird in die Welt des Adels hineingesogen.

Dort lernt sie den Herzog persönlich kennen, der vom plötzlichen Tod seiner Frau geprägt ist und sich eigentlich von seinen Pflichten zurückziehen möchte. Das will der König jedoch nicht zulassen und kämpft um seinen treuen Mitarbeiter. Nebenbei spinnen weitere Mitglieder des Adels Intrigen und versuchen, ihre Geheimnisse vor der Außenwelt zu verbergen. Und so nimmt das historische Drama inmitten von Liebschaften, Familienfehden und Machtgier seinen Lauf.

Waschechten „Bridgerton“-Fans dürfte die Geschichte ziemlich bekannt vorkommen, oder? Denn tatsächlich ähnelt sie der beliebten Netflix-Produktion. Und genauso wie bei dieser gibt es auch bei „Die Köchin von Castamar“ einen echten Hottie zu sehen, der die Story gleich noch ein bisschen besser macht: Maxi Iglesias. Du fragst dich, wer das ist? Wir kennen ihn bereits aus der beliebten spanischen Serie „Valeria“! Auch an historischen Kulissen und Kostümen wurde nicht gespart, sodass die gesamte Serie tatsächlich wie eine Live-Ausstrahlung aus dem 18. Jahrhundert wirkt. Umso wichtiger also nun die Frage, ob es bei nur einer Staffel bleiben wird oder ob wir uns auf noch mehr Folgen freuen dürfen!

Die Köchin von Castamar: Claras Geheimnis. Roman
Die Köchin von Castamar: Claras Geheimnis. Roman

Wird es eine 2. Staffel von „Die Köchin von Castamar“ geben?

Tatsächlich stehen die Chancen auf eine zweite Staffel von „Die Köchin von Castamar“ ziemlich gut. Zwar wurde diese noch nicht offiziell bestätigt, sowohl die Handlung als auch der mehreren Bücher, denen die Geschichte zugrunde liegt, lassen jedoch bereits erste Hoffnung aufkeimen. Zusätzlich erfreut sich die Serie bei Netflix großer Beliebtheit und genau das ist einer der wichtigen Indikatoren, die den Streamingdienst in der Vergangenheit immer wieder dazu bewegt haben, sich für die Fortsetzung von Serien einzusetzen. Schön wäre es jedenfalls, schließlich wollen wir unbedingt wissen, wie es mit Clara und all den anderen Charakteren weitergehen wird.

Wir sind gespannt, ob die Serie eine Fortsetzung bekommt. Schließlich gibt es schon genug Serien, von denen wir uns in diesem Jahr schweren Herzens verabschieden müssen:

Abgesetzte Serien: Diese beliebten Shows enden 2021

Abgesetzte Serien: Diese beliebten Shows enden 2021
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Netflix

Hat dir "„Die Köchin von Castamar“ bei Netflix: Die perfekte „Bridgerton“-Alternative" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich