Die Wollnys: Papa Dieter ist schwer erkrankt!

Dieter Wollny, einstiger TV-Star aus der RTL2-Reality-Serie „Die Wollnys“, hat ernste gesundheitliche Probleme: Ob die von dem Scheidungsstress mit Silvia ausgelöst wurden?

Wenn man das Schlagwort „Die Wollnys“ hört, denkt man wohl direkt an viele Kinder, viel Action und viele lustige Szenen! Die Zeiten, in denen Kultserie mit Spaß verbunden wurde, sind jetzt vorbei. Erst kam es zur Trennung der Eltern Dieter und Silvia. Dann hieß es von Ersterem, dass „Die Wollnys“ nicht weiter gedreht werden soll, weil er seine Kinder schützen will. Und jetzt kommt die absolute Schocknachricht für alle Fans der Reality-Serie: Papa Dieter ist schwer erkrankt.

Die Wollnys: Dieter krank

Die Wollnys wird es trotz der Erkrankung von Dieter weiterhin geben!

Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung leide der 54-Jährige, der letztes Jahr bei „Die Wollnys“ ausstieg, unter starkem Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen. Das habe er im Gespräch mit dem Boulevardblatt verraten. Angefangen habe der Schmerz in seine Brust schon im Oktober, als die Dreharbeiten der vierten Staffel von „Die Wollnys“ im Gange waren. Nachdem er zum Arzt gegangen war, wurde alles ein bisschen besser, wie Dieter im Interview mit der „Bild“ erklärte: „Seitdem nehme ich Blutverdünner-Tabletten, habe für den Notfall ein Spray! Je mehr Stress ich habe, desto mehr brauche ich es. In den letzten Wochen leider täglich.“

Die Wollnys: Der Scheidungsstress belastet Dieter sehr

Der Stress, von der Familienvater spricht, hängt vermutlich mit der Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Silvia zusammen. Seit September letzten Jahres, als bekannt wurde, dass es „Die Wollnys“ nicht mehr in der altbekannten Formation geben würde, tobt der Sorgerechtsstreit um die Kinder und vor allen Dingen der Streit um die Weiterführung von „Die Wollnys“. Das „InTouch“-Magazin berichtet jetzt, dass ihn Silvia gewonnen habe – im Gerichtsstreit wurde entscheiden, dass ab dem 1. Juli eine weitere Staffel von „Die Wollnys“ ausgestrahlt werden dürfe – Dieter Wollny habe den Streit verloren. Laut dem Bericht der „Bild“-Zeitung werde er noch Ende dieses Jahres am Herzen operiert und sei bis dahin krank geschrieben.

Das sollte ein Warnsignal für Dieter Wollny sein – der 54-Jährige muss einfach besser auf seine Gesundheit achten. Silvia scheint das nicht zu stoppen – sie beharrte schließlich trotz der gesundheitlichen Probleme ihres Noch-Ehemanns auf eine Fortsetzung von „Die Wollnys“!

Bildquelle: Facebook/Dieter Wollny


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?