Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Diese Stars spielen in der „Roswell“-Serie mit

Heißer Cast

Diese Stars spielen in der „Roswell“-Serie mit

Als bekannt wurde, dass die Teenie-Serie „Roswell“ neu fürs Fernsehen verfilmt wird, war ich als TV-Junkie total aus dem Häuschen. Und auch der Cast lässt mein Serien-Herz höherschlagen: Zwei ganz besondere Leckerbissen, die wir schon aus anderen Teenie-Sendungen kennen, werden die männlichen Hauptrollen spielen.

So wie schon in der Original-Serie, die von 1999 bis 2002 über die Bildschirme flimmerte, wird es auch im Reboot von „Roswell“ des Senders The CW um Aliens gehen, die unerkannt in der Stadt Roswell leben. Die Hauptfigur der Serie ist Liz Ortecho, biomedizinische Forscherin und Tochter illegaler mexikanischer Einwanderer, die nach Jahren der Abwesenheit nach Roswell zurückkehrt. Dort trifft sie auf ihre Jugendliebe Max und findet bereits zu Anfang der neuen Serie heraus, dass dieser ein Alien ist.

Dieser „Pretty Little Liars“-Hottie ist mit dabei

Liz wird – wie unter anderem TVLine berichtet – von „Grey‘s Anatomy“-Star Jeanine Mason (sie spielte dort Dr. Sam Bello) verkörpert. Ihr Schwarm Max, der von Nathan Parsons gespielt wird, dürfte Serien-Fans als Werwolf Jackson aus „The Originals“ bekannt sein. Abgerundet wird der Cast von Tyler Blackburn als Sergeant Alex Manes, einem traumatisierten Soldaten, der von einem Einsatz im Nahen Osten ebenfalls nach Roswell zurückkehrt. Tyler kennt man als Schnuckel Caleb aus „Pretty Little Liars“ – der Cast kann sich also sehen lassen, nicht wahr?

Hast du „Roswell“ damals verschlungen? Wie sieht es mit „Pretty Little Liars“ aus? Mach unser Quiz und verrate uns, welche dieser 27 Teenie-Serien du gesehen hast – wer auf mehr als 20 kommt, ist ein wahrer Experte!

Wie viele dieser Teenie-Serien hast du gesehen?

Ich finde, das „Roswell“-Reboot klingt richtig vielversprechend! Die Idee zu der neuen Serie wurde schließlich auch von der „The Originals“-Schöpferin Carina Adly MacKenzie entwickelt und Regie wird niemand Geringeres als „Vampire Diaries“-Creator Julie Plec führen. Da trifft also nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera die geballte Power erfolgreicher Teenie-Mystery-Serien aufeinander. Wirst du dir die Serie angucken? Verrate es mir gerne in den Kommentaren.

Bildquelle:

Getty Images/Mireya Acierto, giphy.com, The CW