Susanne Falleram 24.01.2018

Verfolgst du gerade die 14. Staffel von „Grey’s Anatomy“? Noch läuft sie ja leider nur in den USA, aber das Internet ist ja bekanntlich voller Spoiler und so wissen auch viele deutsche Fans, was in der aktuellen Staffel der Krankenhaus-Serie abgeht. Wenn es bei dir nicht so ist: NICHT weiterlesen, denn jetzt folgt ein Mega-Spoiler!

Denn ein beliebter Charakter, der bereits ausgeschieden war, dann aber für ein paar Folgen zurückgekehrt ist, wird jetzt abermals bei „Grey’s“ zu sehen sein…

Diese Rolle wird bei „Grey’s Anatomy“ wieder zu sehen sein

Nachdem sie bereits zu Beginn der 14. Staffel zurückkehrte, dann jedoch wieder verschwand, wird Kim Raver alias Dr. Teddy Altman ein weiteres Mal bei „Grey’s Anatomy“ zu sehen sein, nämlich am Ende der Staffel. Das bestätigten jetzt „TV Line“ und „EW“. Demnach soll sie in gleich mehreren Episoden einen weiteren Handlungsstrang bekommen, nachdem sie ursprünglich ans „Grey Sloan Memorial Hospital“ zurückgekehrt war, um ihren alten Freund (und Liebhaber) Owen (Kevin McKidd) zu unterstützen, als dessen totgeglaubte Schwester Megan (Abigail Spencer) plötzlich wieder auftauchte. Bis dahin spielte Kim Raver von der 6. bis 8. Staffel fest in der Serie mit.

Wir sind also mehr als gespannt, welche spannenden Irrungen und Wirrungen die Rückkehr von Dr. Teddy Altman mit sich bringt! Werden die Gefühle für Owen wieder hochsprudeln oder ergibt sich gar eine ganz neue Romanze für die Herzchirurgin?!

Grey & Altman reunited!

A post shared by Kim Raver (@kimraver) on

Freust du dich darauf, Kim Raver in ihrer Rolle weiterhin zu sehen oder war dir der Charakter schon immer unsympathisch, sodass du auf sie auch gut hättest verzichten können? Sag uns deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle:

ABC, Giphy

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?