GilmoreGirls_MOVIE_NIGHT_US_Pre
Katharina Meyer am 13.02.2017

Das „Gilmore Girls“-Revival war einer der Lichtblicke von 2016. Nachdem Fans monatelang auf die vier neuen Folgen gewartet hatten, war es im November endlich soweit. Doch eins fehlte den Fans: das Intro zu dem Song „Where you lead“. Gut, dass ein Fan das nun nachträglich gebastelt hat!

Klar, wenn Fans so lange auf etwas warten wie auf das Netflix-Revival der „Gilmore Girls“, schrauben sich die Erwartungen schnell mal ganz schön hoch. Und auch, wenn die vier neuen Folgen für Hardcore-Fans (wie mich) ein absolutes Fest waren, kann man über manche Entscheidungen der Macher sicher streiten. Das „Gilmore Girls“-Feeling war aber da – auch wenn das Intro fehlte, dass uns in den sieben Staffeln der Originalserie immer so schön eingestimmt hat.

Doch keine Sorge, schließlich gibt es viele kreative Fans, die keine Herausforderung scheuen. Zu ihnen gehört sicher auch Rose Tyler. Auf ihrem YouTube-Kanal postete sie ein Intro zu dem bekannten Song von Carole King – mit Szenen aus den neuen Folgen. Und das ist richtig gut geworden!

Da kriegt man gleich Lust, die vier Netflix-Folgen nochmal zu gucken. Oder bist Du doch eher für die alten Folgen zu haben?

Bildquelle: Netflix

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?