Dieter Bohlen bezeichnet DSDS-Kandidatin als Schlampe

Das ist aber nicht die feine Art, Herr Bohlen! DSDS-Juror Dieter Bohlen bezeichnete Kandidatin Sarah Joelle mehrfach als „Schlampe“.

Sarah Joelle mit Hut

DSDS-Kandidatin Sarah Joelle

Dieter Bohlen ist für seine harten und frechen Sprüche bekannt. Doch diesmal hat sich der DSDS-Juror eindeutig zu viel geleistet! Der 58-Jährige bezeichnete DSDS-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel (23) als „Schlampe“. Hat Dieter Bohlen etwa seine guten Manieren vergessen?

Bereits bei ihrem ersten Auftritt vor der DSDS-Jury schien es Chef-Juror Dieter Bohlen auf Kandidatin Sarah Joelle Jahnel abgesehen zu haben. Damals bezeichnete der Ex Modern Talking-Star die 23-Jährige als „Partyschlampe aus Köln“. Doch im Recall von „Deutschland sucht den Superstar“ kam es noch schlimmer: Dieter Bohlen bezeichnete sie erneut als Schlampe!

Dieter Bohlen grübelt

DSDS-Juror Dieter Bohlen

DSDS: Wurde Dieter Bohlen von Sarahs Outfit provoziert?

Hatte Dieter Bohlen etwa den Namen der DSDS-Kandidatin vergessen? Nach dem Auftritt von Sarah Joelle sagte er ganz frech: „Die Schlampe muss man mitnehmen.“ Ob es wohl an Sarahs Outfit lag? Immerhin präsentierte sich die DSDS-Teilnehmerin im knappen Kleid mit knallblauen Lippen und glitzernden High Heels vor der Jury. Trotzdem noch lange kein Grund für Dieter Bohlen, Sarah Joelle als Schlampe zu bezeichnen. Gegenüber „BILD am SONNTAG“ erklärt die 23-Jährige, wie ihre Familie zu der Beleidigung des Pop-Titans steht: „Meine Familie und auch meine Freundinnen waren schon sehr pikiert, als sie das sahen. Sie fanden das überhaupt nicht lustig.“ Sarah Joelle kann sich die Beleidigung nur schwer erklären: „Ich habe der Jury gesagt, dass ich ein junges Mädchen bin, das gern Partys feiert wie viele andere auch. Und wem mein Outfit nicht gefällt, der soll einfach wegschauen.“

Auch, wenn sich die DSDS-Kandidatin etwas freizügig präsentiert, sollte Dieter Bohlen unserer Meinung nach mit seiner Wortwahl etwas vorsichtiger sein. Immerhin hat es Sarah Joelle in die nächste Runde geschafft.

Bildquelle: (c) RTL / Stefan Gregorowius; gettyimages / Thomas Lohnes

Alle Infos zu `Deutschland sucht den Superstar` im Special bei RTL.de


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Kaenguru123 am 04.02.2013 um 12:49 Uhr

    Dieter Bohlen ist echt frech!

    Antworten
  • brigittekonig58 am 04.02.2013 um 10:23 Uhr

    Solche Worte erwartet man von einem abgeblitzten Jugendlichen, nicht von einem Erwachsenen. Hey - Dieter - hast du dir eine Abfuhr eingehandelt ?? Wird langsam Zeit Erwachsen zu werden

    Antworten