Dschungelcamp: Jay Khan in Klinik!

Jay Khan hat den Auszug aus dem Dschungelcamp nicht gut verkraftet. Er befindet sich in der Klinik und wird von Ärzten versorgt.

Dschungelcamp: Jay Khan im Krankenhaus

Dschungelcamp: Jay Khan in Klinik. Zu
viel Stress?

Der als Dschungelcamp Tarzan titulierte Jay Khan wurde von den Zuschauern aus dem Camp gewählt. Nach seiner Ankunft ins Hotel, begab sich die Sänger freiwillig in ärztliche Behandlung.

Nach den verbalen Auseinandersetzungen mit Sarah und Peer, seiner angeblich inszenierten Liebe mit Indira und seines vermeintlichen Versuchs, das Verhalten anderer Campbewohner zu manipulieren, wollten die Zuschauer Jay Khan nicht mehr länger sehen. Sie wählten ihn gestern Abend aus dem Dschungelcamp. Damit erreichte er einen undankbaren vierten Platz und konnte nicht in das heutige Finale des Dschungelcamps einziehen.

Der 28-jährige wirkte zunächst gefasst, doch wie RTL.de nun berichtet, war die Situation für Jay Khan anscheinend zu viel. Ein deutscher Arzt und Dr. Bob sind bei Khan und haben ihn in der Klinik untersucht. Trotz einiger Spekulationen ist noch unklar, was Jay fehlt und wann es ihm wieder besser geht.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

Bildquelle: (c) RTL / Stefan Menne


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • knubbelken am 29.01.2011 um 21:51 Uhr

    wenn ich zeit habe, werd ich ihn bedauern^^

    Antworten
  • Sophi89 am 29.01.2011 um 20:46 Uhr

    SCHAUSPIELER!

    Antworten
  • Korni09 am 29.01.2011 um 17:30 Uhr

    recht geschiehts dem assi...

    Antworten
  • pinkmilka am 29.01.2011 um 16:49 Uhr

    " Ich bin Jay Kahn, macht mich zum Tarzan!" VOLLIDIOT.

    Antworten