Neues Mitglied:

DSDS: DJ Antoine wird neuer Juror

DSDS: DJ Antoine wird neuer Juror

Lange wird es nicht mehr dauern, bis die zwölfte Staffel der Kultcastingshow „DSDS“ über die Bildschirme flimmern wird. Ab Anfang des nächsten Jahres soll nach dem nächsten deutschen Superstar gesucht werden. Da verwundert es nicht, dass die Produzenten der Show eifrig nach den neuen Juroren suchen. Nach Showurgestein Dieter Bohlen und Schlagerpapst Heino steht nun der dritte „DSDS“-Juror fest.

In der neuen Staffel von „DSDS“ dürfte es hoch hergehen: Schließlich werden in der Jury musikalische Welten aufeinander treffen. Nachdem die Produzenten bereits vor etwa einem Monat die Verpflichtung des Schlagersängers Heino bekannt gegeben haben, bekommt die Jurorenbank nun weiteren Zuwachs: House-Star und „Welcome To St. Tropez“-Interpret DJ Antoine soll bei „DSDS“ einen neuen Blickwinkel einbringen.

DSDS: Neujuror DJ Antoine
DSDS: DJ Antoine wechselt vom DJ- ans Jurypult

Mit DJ Antoine dürften die Produzenten einen weiteren dicken Fisch an Land gezogen haben. Schließlich bringt der Schweizer mit seinen Hits die internationalen Dancefloors regelmäßig zum Kochen. Doch auch der 39-Jährige selbst ist von der großen Chance, die sich ihm bei „DSDS“ bietet, mehr als begeistert. „Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung, bei der ich mich den Zuschauern nicht nur als DJ, sondern auch als Person präsentieren möchte“, kommentierte DJ Antoine seine Teilnahme an „DSDS“.

DSDS: DJ Antoine will den Talenten helfen

Mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz möchte DJ Antoine aber auch die „DSDS“-Kandidaten weiter voranbringen. „Neue Talente zu entdecken und an deren Erfolg mitzuarbeiten, ist für mich eine spannende und erfüllende Sache“, erklärte der Erfolgs-DJ. Wer die Jury von „DSDS“ neben Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine als viertes Mitglied komplettieren wird, steht bislang allerdings noch nicht fest.

Mit DJ Antoine dürfte den Machern von „DSDS“ ein weiterer großer Coup gelungen sein. Mit Dieter Bohlen und Heino als Jurykollegen dürfte dem Schweizer bestimmt nicht langweilig werden.

Bildquelle: © RTL / Sonja Heintschel

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung