DSDS-Kids: Jesse Ritch in der Jury?

Die Nachricht, dass es bald auch DSDS-Kids geben soll, spaltet die Nation. Jesse Ritch ist von der Idee begeistert und könnte sich auch gut vorstellen, in der Jury der neuen Castingshow zu sitzen.

Jesse Ritch von DSDS

Sitzt Jesse Ritch bald in der Jury von DSDS-Kids?

Die Ankündigung, dass bald DSDS Kids starten soll, in der Mini-Talente von vier bis 14 Jahren ihr Talent unter Beweis stellen können, polarisiert. Müssen jetzt wirklich schon Kinder ins Rampenlicht gezerrt werden? Kinder, die möglicherweise gar nicht aus eigenem Antrieb bei der Castingshow teilnehmen, sondern von ihren Eltern dazu gedrängt wurden? Und die die Konsequenzen ihres Handelns in ihrem Alter noch gar nicht absehen können. „Promiflash” befragte nun Jesse Ritch, Kandidat der aktuellen Staffel, zu diesem brisanten Thema. Schließlich weiß der 20-Jährige ganz genau, was einen bei DSDS erwartet.

Jesse Ritch wäre gerne in der Jury von DSDS-Kids

Und der scheint von dem neuen Konzept von RTL regelrecht begeistert zu sein. „Ich finde es cool, denn es gibt nicht nur Talente zwischen 16 und 30, es gibt auch Talente, die über 30 oder jünger sind. Ich finde es toll, dass die dafür jetzt ein Konzept entwickeln und das mit Kindern machen, weil es auch 14-Jährige gibt, die Ausnahmetalente sind und man muss das einfach fördern“, erklärte der DSDS-Kandidat im Interview mit der Seite.

Er könne sich sogar selbst vorstellen, später selbst einmal mit Jugendlichen zu arbeiten. „Also ich hab auch schon immer daran gedacht. Zuerst möchte ich meine Karriere machen und mir da etwas aufbauen, glücklich sein und davon leben können, und dann könnte ich mir vorstellen, auch irgendwas mit Jugendlichen zu machen, die zu fördern. Das, was ich irgendwie nie hatte in meiner Jugendzeit, als ich mir dachte, warum ist keiner da, der mir irgendwie 100.000 Euro gibt, damit ich eine Platte produzieren kann.“

Der Kandidat von DSDS könnte sich sogar vorstellen, selbst in der Jury der neuen Show zu sitzen. „Wenn ich die Anfrage hätte, warum nicht? Das ist eine coole Aufgabe und eine tolle Herausforderung. Ich denke auch nicht, dass der Druck so sein wird wie bei uns, die werden es natürlich anpassen müssen. Das wird wahrscheinlich nicht zu vergleichen sein mit unserem Format.“ Ja, das hoffen wir doch zumindest.

Bildquelle: RTL

Topics:

DSDS


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • carlottaa am 23.03.2012 um 17:28 Uhr

    DSDS Kids braucht doch kein Mensch.

    Antworten