DSDS: Menderes kehrt als King zurück

DSDS ohne Menderes ist wie das Dschungelcamp ohne Z-Promis. Der schrille „Sänger” bringt schon seit der ersten Staffel der beliebten Castingshow die Zuschauer zum Schmunzeln und die Jury zum Toben.

Das Besondere an Menderes Auftritten bei „DSDS” ist der Ideenreichtum, mit denen sich der deutsche Unterhaltungskünstler mit türkischem Migrationshintergrund in die Castings stielt. Das Auftrittsverbot von Dieter Bohlen ist Menderes beispielsweise 2008 bei „DSDS“ mit einer Tarnung als Fensterputzer umgangen.

Menderes ist neben Dieter Bohlen die einzige Konstante bei „DSDS”

Menderes gibt nicht auf. Jury-Urteile bei „DSDS” wie: „Das war super scheiße!”, „Du klingst als ob dir der Euter schwillt!” oder „Du kannst nicht singen. Du wirst nie singen können”, halten den 29-Järhigen nicht davon ab, auch nach zehn Jahren noch von dem „DSDS” Titel „Superstar“ zu träumen. „So lange ich mein Ziel noch nicht erreicht habe, so lange mache ich weiter!”, erklärte Menderes Bagci offiziell.

DSDS und Menderes feiern Jubiläum

Da ist es nur konsequent, dass Menderes in der Jubiläumsstaffel von „DSDS” einen großen Auftritt bekommt. „Jetzt kommt Menderes. Das ich den mal sehe!”, freut sich schon Mateo. Da es nicht nur für „DSDS”ein Jubiläum ist, sondern auch für den schrillsten aller schrillen Kandidaten, ist Menderes ganz schön aufgeregt – schließlich erwarten alle eine witzige Show von ihm: „Wenn man nicht aufgeregt ist, wäre man auch nicht konzentriert genug.” Nun hat Menderes bekannt gegeben, dass er es mit einem Titel seines größten Idols bei DSDS wagen möchte: „You´re Not Alone” von Michael Jackson.

Samstag, den 19. Januar, werden wir um 20.15 Uhr „DSDS” nur einschalten, um mit Menderes mitzufiebern. Vielleicht wird sich Dieter Bohlen ja erbarmen und unserem Liebling einen zweiten Recall-Zettel geben!

Bildquelle: RTL / Stefan Gregorowius
Bildquelle: „Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Topics:

DSDS


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?