DSDS: Oksana Kolenitchenko hat einen irren Stalker

Es ist der Albtraum eines jeden Prominenten: Ex-DSDS-Kandidatin Oksana Kolenitchenko wird von einem Stalker bedroht.

Nach der ersten Live-Show war für die 25-jährige Oksana Kolenitchenko schon wieder Schluss bei DSDS. Doch die blonde Castingshow-Teilnehmerin hat sich davon nicht abschrecken lassen und ging nach DSDS ihren eigenen Weg: Gemeinsam mit dem Produzenten von Popstar Britney Spears nahm Oksana ihre erste Single „Famties“ auf und könnte eigentlich überglücklich sein.

Oksana Kolenitchenko von DSDS

DSDS-Kandidatin Oksana Kolenitchenko wird von einem Mann bedroht.

Doch kurz nach der Teilnahme bei DSDS bekommt Oksana Kolenitchenko bereits die Schattenseiten der Berühmtheit zu spüren. Die schöne Blondine wird von einem Stalker bedroht. Jetzt hat DSDS-Star Oksana Kolenitchenko Anzeige erstattet!

DSDS: Oksana erstattet Anzeige gegen Unbekannt

„Anfangs schrieb der Typ total nette Nachrichten via Facebook. Aber irgendwann kippte das Ganze“, erklärt DSDS-Kandidatin Oksana im Interview mit der B.Z. und fügt hinzu: „es fing an mit Kommentaren unter Fotos. Als ich nicht reagierte, schrieb er private Nachrichten mit Beschimpfungen und Drohungen wie: `Wenn ich dich in die Finger bekomme, gnade dir Gott` und `Du bist eine Schlampe. Keiner will dich sehen!`“ Daraufhin wurde DSDS-Star Oksana Kolenitchenko wütend und zog Konsequenzen. „Ich weiß nicht, wie ein Mensch so was schreiben kann. Vielleicht ist das jemand, der mit osteuropäischen Frauen ein Problem hat. Ich habe Anzeige gegen Unbekannt erstattet.“ Jetzt hofft die schöne Blondine, dass der Albtraum ein Ende nimmt. „In vier Wochen soll bei Facebook der Nutzer ausfindig gemacht werden. Ich hoffe, dass die Person dann zur Rechenschaft gezogen wird“, verrät Oksana.

Wenn man so etwas hört, möchte man wirklich nicht mit Stars wie DSDS-Beauty Oksana Kolenitchenko tauschen. Wir hoffen, dass die Polizei den Stalker schnellstmöglich findet, damit Oksana ohne Angst leben kann.

Alle Infos zu `Deutschland sucht den Superstar` im Special bei RTL.de

Bildquelle: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Topics:

DSDS


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Fashiongirl92 am 26.03.2013 um 14:03 Uhr

    Krass, dass jetzt schon DSDS Kandidaten Stalker haben.

    Antworten