DSDS-Ricardo: Die Show hat mich weitergebracht

Am vergangenen Samstag kam für Ricardo Bielecki das Aus bei „DSDS“. Doch das ist für den Ex-Kandidaten noch lange kein Grund, sich enttäuscht zu zeigen. Im Gegenteil: Ricardo sieht die Vorteile, die ihm die Show eingebracht hat.

Am vergangenen Samstag war die Show für Ricardo Bielecki beendet. Die Zuschauer wählten den 20-Jährigen bei „DSDS“ raus. Diese Entscheidung kam für viele überraschend, galt Ricardo doch lange Zeit als Favorit. Doch der jetzige Ex-Kandidat zeigt sich alles andere als enttäuscht.

Ricardo Bielecki bei DSDS

DSDS: Ricardo Bielecki ist dankbar

Bereits kurz nach seinem Ausscheiden betont Ricardo Bielecki, dass er die Zeit bei „DSDS“ genossen und ihm die Show viel gebracht habe. Denn dank der Castingshow bei RTL hat der 20-Jährige jetzt endlich eine Zukunftsperspektive: „Ich werde für immer Musik machen. das weiß ich jetzt“, so Ricardo laut „Express“. Wie seine Pläne genau aussehen, wollte er aber noch nicht verraten. Doch nicht nur in beruflicher Hinsicht hat „DSDS“ Ricardo Bielecki weiter gebracht.

DSDS: Ricardo Bielecki darf endlich seine Tochter sehen

Denn jetzt darf Ricardo Bielecki endlich seine Tochter sehen, wie er weiter angab. Vor seiner Teilnahme bei „DSDS“ hatte es wohl Probleme mit seiner Ex gegeben, die mittlerweile glücklicherweise beigelegt sind, sodass sich Ricardo nun nur positiv über die Mutter seines Kindes äußern kann: „Sie ist die beste Mutter, die ich meiner Tochter wünschen kann.“ Und wem drückt Ricardo Bielecki fürs „DSDS“-Finale die Daumen? „Lisa muss gewinnen.“

Ricardo Bielecki möchte auch nach seinem Aus bei „DSDS“ der Musik treu bleiben. Wir sind sehr gespannt, was wir zukünftig noch von ihm hören werden!

Bildquelle: RTL/ Stefan Gregorowius

`Alle Infos zu `Deutschland sucht den Superstar` im Special bei RTL.de

Topics:

DSDS


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • froschlady am 08.05.2013 um 08:47 Uhr

    Ich denke, nach DSDS hören wir nicht mehr viel von Ricardo.

    Antworten