DSDS: Wurde Kultkandidat Menderes abserviert?

Das Leben von „DSDS“-Dauerkandidat Menderes Bagci scheint momentan besser zu laufen, als je zuvor: Nicht nur sein verändertes Äußeres scheint dem „DSDS“-Star mehr Selbstvertrauen gegeben zu haben, sondern auch eine bislang unbekannte junge Dame. Mit eben dieser schien Menderes Bagci, zumindest seinem Facebookstatus nach zu urteilen, in einer Beziehung zu sein. Jetzt ist das „Vergeben-Symbol“ beim „DSDS“-Juryschreck plötzlich verschwunden…

Es sah fast danach aus, als hätte der „DSDS“-Dauerkandidat Menderes Bagci eine steile Karrierenkurve bergauf genommen und wäre endlich am Ziel seiner Träume angelangt. Leider kommt es aber eben oft anders als man denkt: Mittlerweile kennt man den „DSDS“-Kandidaten nunmehr seit zwölf Jahren und noch nie sah man eine unterstützende Freundin an der Seite des 30-Jährigen. Das hatte sich allem Anschein nach plötzlich geändert: Das Singleleben schien für den Unterhaltungskünstler, der durch die „DSDS“-Castings berühmt wurde, endlich vorbei zu sein.

DSDS: Menderes Bagci ist doch nicht vergeben

DSDS: Menderes Bagci ist und bleibt vorerst Single

Die Facebookseite des ehemaligen „DSDS“-Kandidaten verkündete stolz, dass Pechvogel Menderes Bagci vergeben sei. Die glückliche Botschaft hielt allerdings nicht lange an, denn kurze Zeit später, war der neu eingegebene Beziehungsstatus plötzlich wieder wie vom Erdboden verschluckt. Wie schade, denn wahrscheinlich jeder hätte unserem „DSDS“-Liebling Menderes eine nette Freundin an seiner Seite gewünscht. Stattdessen muss der Michael Jackson-Fan nun wieder alleine um die Häuser ziehen. Was hat es mit der vermeintlichen Freundin auf sich, sind sie wirklich kein Pärchen mehr?

DSDS: Ist Menderes Bagci nun endlich vergeben oder nicht?

Das „DSDS“-Urgstein Menderes Bagci äußert sich in einem exklusiven Interview mit „RTL“ zu seiner womöglich ersten Freundin überhaupt. „Wir kennen uns schon seit einigen Jahren. Sie ist auch sehr wichtig für mich“, erklärt der 30-jährige Unterhaltungskünstler gegenüber dem Privatsender. Weiter, so plauderte Menderes aus dem Nähkästchen, habe es ihm nicht gereicht, dass nur sie wisse, wie gerne er sie möge. Am liebsten wolle er seine Zuneigung ihr gegenüber der ganzen Welt zeigen. Allem Anschein nach änderte der „DSDS“-Dauerbrenner seinen Beziehungsstatus ohne das Wissen seiner Herzdame. Seine potenzielle Freundin nahm die „Vergeben-Anfrage“ auf Facebook auch vorerst an. Doch weshalb ist die Statusangabe plötzlich wieder aus dem Facebookprofil von Menderes verschwunden? Der „DSDS“-Kultkandidat hat eine überraschende Erklärung für das Beziehungschaos und macht reinen Tisch. „Wir pflegen eine freundschaftliche Beziehung zueinander“, gibt Menderes Bagci gegenüber „RTL“ zu. Es scheint fast so, als hätte das Powerpaket immer noch kein Glück mit den Frauen. Komisch, denn erst im Februar suchte der „DSDS“-Star in der „Bravo“-Zeitschrift unter der Schlagzeile „Ich bin mit 29 noch Jungfrau – Welches Girl will mich?“ eine Lebenspartnerin.

Dem wohl bekanntesten „DSDS“-Kandidaten kann man nur viel Glück in der Liebe wünschen. Obwohl Menderes Bagci sich immer voll ins Zeug legt, will es einfach nicht so richtig funktionieren. Vermutlich hat der „DSDS“-Star seine Traumfrau einfach noch nicht entdeckt. Kein Grund zur Sorge, denn auch andere Mütter haben schöne Töchter!

Bildquelle: Monika Fellner/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?