Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Emily in Paris“ Staffel 2: So kannst du die Looks der Serie nachshoppen!

Ein Style wie Emily

„Emily in Paris“ Staffel 2: So kannst du die Looks der Serie nachshoppen!

Endlich ist sie da: Staffel 2 von „Emily in Paris“ ist auf Netflix erschienen. Und wieder einmal zieht die Serie alle Fashionistas in ihren Bann. Das ahnte die Streamingplattform und hat dieses Mal vorgesorgt. Denn Netflix macht ab sofort Mode und gab den Launch eines exklusiven Onlineshops bekannt, in dem sich alle Modeliebhaber*innen und Fans der wohl aktuell modischsten Serie die begehrten Looks direkt nachshoppen können!

Der Hype um Emily Cooper

Als die Serie „Emily in Paris“ im vergangenen Jahr auf Netflix veröffentlich wurde, gab es für Fashionistas nur noch ein Thema: Wo kann ich diese Styles kaufen? Alle wollten aussehen wie Emily Cooper (Lily Collins) und ihre neuen Freund*innen, so dass das Interesse der Modefans an den in der Serie getragenen Produkten in kürzester Zeit deutlich zunahm, wie die Modeplattform Lyst berichtet. Laut der Plattform nahmen in der Veröffentlichungswoche zum Beispiel die Suchen nach Emilys stylishen Fischerhüten von Kangol um unglaubliche 342 Prozent zu, die nach „Barett-Hüten“ und „Baskenmützen“ stiegen um 41 Prozent. Expert*innen haben für diese Phänomen sogar schon einen Namen: der Netflix-Effekt.

„Emily in Paris“ bei Netflix.Shop

Auch Netflix scheint davon Wind bekommen zu haben und sich zum Start von „Emily in Paris“ Staffel 2 etwas ganz besonderes für alle Shopping-Wütigen ausgedacht: Netflix.Shop. Bereits im Juni kündigte Netflix an, den hauseigenen Onlineshop zu starten, in dem regelmäßig exklusive, limitierte Editionen von Mode- und Lifestyleprodukte in Verbindung mit Serien und anderen Marken veröffentlicht werden sollen. „Emily in Paris“ wird eines der ersten Formate sein, deren Looks es zum Nachshoppen geben wird. Dafür hat sich ViacomCBS (die Produktionsfirma von „Emily in Paris“) mit der Mint Group zusammengetan, einer Mode- und Merchandising-Gruppe mit Sitz in Paris. Diese haben in den vergangenen Monaten mit unterschiedlichen Marken daran gearbeitet, eine ausgeglichene Mode-Auswahl zu erstellen, die sowohl Modelle mit einem dezenten, schicken „Emily in Paris“-Logo als auch Styles, die die High-Fashion-Attitüde der Serie widerspiegeln, anbieten zu können.

Emily in Paris Looks zum Nachshoppen Netlix
Emilys grün-karierte Jacke von Chanels Eigenmarke Barries wird bei Netflix.Shop sowie Saks.com erhältlich sein.

Seit dem Start von Staffel 2, können alle Zuschauer und Zuschauerinnen im Netflix Onlineshop sowie bei Saks.com so zum Beispiel Emilys karierte Jacke von Chanels Eigenmarke Barrie oder Mindys quastenbesetzte Roberto Coin-Ohrringe kaufen. Weitere teilnehmende Marken sind AZ Factory, Eye M von Ileana Makri und Zeus+Dione sowie weitere Speziallabels von Chanel: Maison Michel für Hüte, Goossens Paris für Schmuck und Causse Gantier für Handschuhe.

Darum lässt „Emily in Paris“ Modeherzen höherschlagen

Warum die Looks der Serie für solch eine Begeisterung sorgen? Das liegt an keiner geringeren als der 78-jährigen Patricia Field. Sie ist die ehemalige Serien-Stylistin von Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda und für das Styling von „Der Teufel trägt Prada“ verantwortlich, für das sie damals sogar eine Oscarnominierung erhielt. Kein Wunder also, dass die Kostüm-Ausstattung von Lily Collins und Co. für solch einen Hype sorgt.

Wo wir gerade schon einmal beim Thema Fashionistas sind, hast du schon die Modetrends für 2022 im Auge? Denn wir wissen schon ganz genau, welche du auf keinen Fall verpassen darfst:

Start von „Emily in Paris“ Staffel 2

„Emily in Paris" Staffel 2 ist seit dem 22. Dezember 2021 verfügbar. Fans können sich auf neue Geschichten von Emily Cooper freuen. Kleiner Spoiler gefällig? Es wird „Urlaub auf französisch“! Wer noch einmal wissen möchte, was bisher geschah, schaut sich einfach zur Einstimmung vorweg noch einmal alle Folgen von Staffel 1 bei Netflix an und danach direkt diese Serien-Alternative.

Du bist ein großer Fan der Serie und glaubst ein wahrer Experte oder eine wahre Expertin zu sein? Dann mach jetzt den ultimativen „Emily in Paris“-Test:

„Emily in Paris“-Quiz: Bist du ein Experte der Netflix-Serie?

Bildquelle:

CAROLE BETHUEL/NETFLIX

Galerien

Lies auch

Teste dich