Eurovision Song Contest: Lena Meyer-Landrut hilft Elaiza

Lange dauert es nicht mehr, bis die Band Elaiza für Deutschland beim „Eurovision Song Contest“ auf der Bühne steht. Eine, die ganz genau weiß, wie sich die drei Mädels derzeit fühlen müssen, ist Lena Meyer-Landrut. Schließlich hat die 22-Jährige schon zwei Mal am „Eurovision Song Contest“ teilgenommen. Die daraus gewonnene Erfahrung möchte Lena Meyer-Landrut nun an Elaiza weitergeben.

Eurovision Song Contest: Elaiza treten für Deutschland an

Elaiza wollen beim ESC bestehen

Vier Jahre ist es mittlerweile her, dass Lena Meyer-Landrut den „Eurovision Song Contest“ für Deutschland gewinnen konnte. Nachdem ihre Titelverteidigung misslang und es im Anschluss sowohl Roman Lob als auch Cascada nicht bis ganz vorne schafften, versucht am 10. Mai in Kopenhagen nun das Trio Elaiza sein Glück. Ganz allein muss es den Weg zum erhofften Sieg beim „Eurovision Song Contest“ allerdings nicht beschreiten: Lena Meyer-Landrut höchstpersönlich steht den Mädels mit Rat und Tat zur Seite.

So wollen sich Elaiza im Vorfeld mit Lena Meyer-Landrut treffen, um über ihr Abenteuer beim „Eurovision Song Contest“ zu sprechen. „Wir haben Lena kurz auf dem Echo kennengelernt, das war sehr nett. Bald steht ein weiteres Treffen an, dann können wir ein bisschen schnacken. Es ist spannend, ihre Sicht der Dinge zu hören und Erfahrungen auszutauschen. Da freuen wir uns sehr drauf“, verriet Ela Steinmetz, Frontfrau von Elaiza, den „Stuttgarter Nachrichten“ über die wichtige Rolle, die Lena Meyer-Landrut vor dem „Eurovision Song Contest“ für ihre Band spielt.

Eurovision Song Contest: Kann Lena Meyer-Landrut Elaiza helfen?

Eurovision Song Contest: Lena Meyer-Landrut hat bereits gewonnen

Lena Meyer-Landrut hilft, wo sie kann

Ob Elaiza beim „Eurovision Song Contest“ ähnlich erfolgreich sein können wie Lena Meyer-Landrut, steht natürlich noch in den Sternen. Allerdings haben die drei Berlinerinnen bereits ein Geheimrezept, wie sie bei diesem internationalen Fernsehevent bestehen wollen: ihre Natürlichkeit. „Wir lassen uns nichts aufzwingen. Wir lassen uns auch nicht verkleiden. Wie uncool ist das denn bitte, wenn ein Künstler etwas verkauft, was er nicht ist. Warum sollten wir uns verstellen?“, erklärten Elaiza ihre Taktik für den „Eurovision Song Contest“. Ob diese Überlegung aufgeht und die drei Mädels Lena Meyer-Landrut beerben können, wird sich in gut einer Woche zeigen.

Betätigt sich Lena Meyer-Landrut als inoffizielle Bundestrainerin für den „Eurovision Song Contest“? Elaiza werden von ihren Erfahrungen mit Sicherheit profitieren können. Schließlich wissen nicht viele Menschen in Deutschland, wie man das TV-Event gewinnen kann.

Bildquelle Elaiza: © Getty Images / Mathis Wienand
Bildquelle Lena Meyer-Landrut: © Getty Images / Andreas Rentz

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?