Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Gefühlschaos bei Bachelor Niko: Jetzt offenbart sein Bruder mehr Details!

Vor dem Finale

Gefühlschaos bei Bachelor Niko: Jetzt offenbart sein Bruder mehr Details!

Was ist nur bei Bachelor Niko Griesert los? Galt er bis vor kurzem bei vielen Fans der Show noch als beliebtester Bachelor aller Zeiten, verspielt er sich gerade viele Sympathien mit seiner Unentschlossenheit zwischen den Frauen. Denn kurz vor dem Finale scheint er immer noch so gar nicht zu wissen, was bzw. wen er eigentlich will: Stephie, Mimi oder gar Michèle? Während Niko bisher zum Drama schweigt, spricht sein Bruder Alexander nun über die Situation.

So verzweifelt hat man wohl noch nie einen Rosenkavalier bei „Der Bachelor” gesehen: Statt sich ganz klassisch und vor allem definitiv für zwei Frauen zu entscheiden, die ins Finale der Show kommen, plagten Niko im Halbfinale große Unsicherheiten. Er entschied sich nämlich gegen Michèle, die sich dann jedoch so lieb und verständnisvoll von ihm verabschiedete, dass ihn das völlig aus der Bahn warf.

Und auch schon vorher, als Kandidatin Linda noch mit an Bord war und Nikos Familie die letzten vier Frauen kennenlernen durfte, wirkte Niko hin- und hergerissen, grübelnd und auf die Hilfe seiner Liebsten angewiesen. Unter ihnen: sein Bruder Alexander. Der verrät jetzt auch mehr darüber, was bei Niko wohl gerade vor sich geht!

Video-Tipp: Knallharte Knebelverträge! An diese Regeln müssen sich die „Bachelor”-Kandidatinnen halten ...

„Ich habe mit ihm gelitten”

Im Interview mit der Bild verrät Alexander Griesert, dass Niko nicht, wie viele annehmen, absichtlich mit den Frauen spielt, sondern wirklich innerlich zerrissen sein muss. „So ist Niko halt”, erklärt Alexander. Man würde Niko in der Show überraschend gut kennenlernen. Gestellt scheint hier also nichts zu sein!

Auch zum Rauswurf von Michèle und Nikos überraschender Reaktion im Anschluss äußert sich Alexander: „Ich habe total mit ihm mitgelitten, er tat mir da total leid, denn ich habe gemerkt, das tat ihm richtig weh.“ Auch hier scheint Niko also nicht einfach nur nochmal jede Frau „austesten” zu wollen, aus Egogründen, sondern kann seine Gefühle wohl wirklich nicht zuordnen. Als Bachelor sei Niko „ein armer Typ in der Situation”, resümiert sein Bruder und nimmt ihn damit nochmal mehr in Schutz.

Irgendwo auch verständlich, nicht nur aus Brudersicht, sondern weil es einem Bachelor natürlich nie einfach fallen dürfte, in so kurzer Zeit eine perfekte Entscheidung zu treffen. Trotzdem: Nikos Verhalten dürfte viele der Frauen verletzen, vielleicht hätte er es wie sein Vorgänger, Ex-Bachelor Sebastian Preuss machen sollen und im Finale keine der Frauen wählen. Doch das passiert nicht ...

Du willst das Ende der Show jetzt schon vor allen anderen sehen? Dann kannst du das hier auf TVNOW mit einem Premiumabo machen! Ansonsten musst du dich noch bis morgen gedulden, dann läuft das Bachelor-Finale um 20:15 Uhr auf RTL. Übrigens: Zum großen Wiedersehen wird es im Anschluss der Show wie sonst üblich nicht kommen ...

„Der Bachelor“: Die lustigsten und fiesesten Tweets zum Finale!

„Der Bachelor“: Die lustigsten und fiesesten Tweets zum Finale!
BILDERSTRECKE STARTEN (140 BILDER)
Bildquelle:

TVNOW

Hat Dir "Gefühlschaos bei Bachelor Niko: Jetzt offenbart sein Bruder mehr Details!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich