Germanys Next Topmodel: Das gefürchtete Umstyling steht an!

Die Mädels von „Germanys next Topmodel“ verlassen das sonnige Dubai und kommen in Los Angeles an, wo sie das große Umstyling erwartet. Doch nicht nur aus diesem Grund müssen sich die Zuschauer auf lautes Gekreische einstellen.

Die GNTM-Mädels erwartet das große Umstyling.

Die Mädchen bangen bei GNTM um ihre Haare!

Die Mädels von „Germanys next Topmodel“ erwartet am Donnerstag das berühmt-berüchtigte Umstyling. Dabei sind die potentiellen Models gerade erst in Los Angeles angekommen und müssen schon jetzt bei „GNTM“ ein komplettes Make-Over über sich ergehen lassen. Neben Pediküre und Maniküre steht vor allem ein neuer Haarschnitt auf der To-do-Liste. Am Donnerstag werden also wahrscheinlich wieder Tränen fließen, wenn die „GNTM“-Kandidatinnen ihre Haare einmal mehr aufs Schärfste verteidigen werden.
Die Mädels shooten bei GNTM mit einem „Zombi“

Die GNTM-Mädchen shooten im Krankenhaus

Schon in den vorherigen Staffeln von „GNTM“ war das Umstyling eine nervliche Zerreißprobe für die „Germanys next Topmodel“-Kandidaten. Doch auch Modelmama Heidi Klum wird wieder einmal alles geben müssen, um die Models von ihrem neuen Style zu überzeugen. Der unumgängliche Friseurtermin ist allerdings nicht die einzige Hürde, die auf die Mädchen wartet. Weiterhin müssen die Nachwuchsmodels ihr Können bei einem Fotoshooting unter Beweis stellen, um ihrem Traum, „Germanys next Topmodel“ zu werden, ein Stückchen näher zu kommen. Das Fotoshooting dürfte aber sowohl einige „GTNM“-Anwärterinnen als auch das Publikum vor dem Fernsehen schockieren. Mitten in einem düsteren Krankenhaus müssen die „Germanys next Topmodel“-Mädchen ihre Contenance bewahren.

„Germanys next Topmodel“: Wer ist taff genug?

Heidis Models werden in der Pathologie mit dem Tod in Berührung kommen und sich zwischen Stahlpritschen und OP-Besteck ablichten lassen müssen. Zombiedarsteller Rick Genest bringt die GNTM-Kandidatinnen mit seinem tätowierten Totenschädel darüber hinaus zum Gruseln.Wer seine Nerven beim Shooting und seine Haare beim Umstyling behalten kann, wird sich diesen Donnerstag, wie gewohnt um 20.15 Uhr bei „Germanys next Topmodel“ auf ProSieben zeigen.

Das hört sich ja wieder spannend an, was Heidi Klum da bei „Germanys Next Topmodel“ mit ihren Mädchen vorhat. Das „GNTM“-Umstyling dürfte wie jedes Jahr ein großer Spaß werden…

Bildquelle: Pro7

Topics:

GNTM


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lovelystraw am 12.03.2013 um 14:28 Uhr

    ja ich mag das umstyling auch immer aber es echt so das die ianditanten danach schlimmer aussehen 😉

    Antworten
  • lisamarief am 12.03.2013 um 12:50 Uhr

    Ich liebe Germany´s next Topmodel und freue mich total auf das "gefürchtete" Umstyling diesen Donnerstag.

    Antworten
  • carlanda am 12.03.2013 um 12:31 Uhr

    ich liebe das umstyling bei germany's next top model. das ist immer einer der besten folgen 😀

    Antworten