GNTM: Die Finalistinnen stehen fest

Es ist entschieden: Nach einem ereignisreichen Halbfinale stehen die diesjährigen Finalistinnen der Castingshow „GNTM“ fest. Nur noch Jolina, Ivana und Stefanie werden am Donnerstag in der Kölner Lanxess-Arena die Chance haben, sich den begehrten Titel zu sichern. Aminata, Betty und Nathalie mussten sich von ihrem Traum, bei „GNTM“ den Sieg davonzutragen, hingegen verabschieden.

Dabei hatte vor allem Betty zu Beginn der aktuellen Episode von „GNTM“ allen Grund zur Freude. Nach einem harten Casting, bei dem die Kandidatinnen unter anderem ihr Fußballtalent unter Beweis stellen musste, sicherte sich die 19-Jährige den begehrten Job von Gilette und durfte nur wenig später ihren ersten Werbespot drehen. Für Nathalie endete das letzte Casting vor dem Finale von „GNTM“ hingegen schmerzhaft: Mit einem vorgetäuschten Stolperer wollte die 17-Jährige die Kunden von ihrem schauspielerischen Talent überzeugen, fiel letztlich aber so unglücklich, dass sie sich den Arm zerrte und sogar ärztlich versorgt werden musste.

GNTM: Die Finalistinnen Stefanie, Ivana und Jolina

GNTM: Stefanie, Ivana und Jolina stehen im Finale

Mit dieser Verletzung hatte Nathalie auch beim letzten großen Fotoshooting der diesjährigen „GNTM“-Staffel zu kämpfen. Auf einem roten Segelboot in der Wüste sollte sich das dunkelhaarige Nachwuchsmodel vor der Kamera des Ex-Juroren Kristian Schuller in der Takelage räkeln, hatte aber immer wieder Probleme, ihren gezerrten Arm in die richtige Position zu bringen. Erst am zweiten Shootingtag traute sich das Nesthäkchen unter den verbliebenen Mädchen bei „GNTM“ Heidi Klum von ihren Schmerzen zu berichten.

GNTM: Der letzte Livewalk steckt voller Hindernisse

Auch der letzte Livewalk bei „GNTM“ verlief für die Kandidatinnen alles andere als planmäßig. In gleich drei Outfits mussten sich die sechs Halbfinalistinnen der Jury präsentieren und ernteten dafür ungewohnt viel Kritik. Vor allem das zügige Umziehen hatte den Mädchen Probleme bereitet. „Das ging zu schnell. Ich fand das unfair. Man hatte nicht einmal Zeit zum Atmen“, beschwerte sich Aminata anschließend. Ihr Ausscheiden konnte aber auch diese leise Kritik nicht verhindern. Gemeinsam mit Nathalie und Betty musste die 18-Jährige schließlich bei „GNTM“ die Segel streichen. Stattdessen kämpfen nun Ivana, Jolina und Stefanie um den Sieg.

Auch das Halbfinale von „GNTM“ bot wieder viele Emotionen. Schließlich zerplatzte der Traum vom großen Triumph gleich für drei Mädchen. Stefanie, Jolina und Ivana dürfen dagegen weiterträumen.

Bildquelle: © Facebook / Germany`s Next Topmodel

Topics:

GNTM


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • stachelbeere13 am 05.05.2014 um 13:06 Uhr

    Ich hätte gerne Betty im Finale von GNTM gesehen. Mit den dreien bin ich aber auch zufrieden...

    Antworten