GNTM: Ist Kandidatin Sabrina zu arrogant?

Es ist zwar wichtig, bei GNTM selbstbewusst zu sein. Überheblichkeit ist allerdings äußerst unsympathisch. Dass musste auch Sabrina leidvoll erfahren. Ist die GNTM-Kandidatin etwa zu arrogant?

Die Mädchen bei GNTM sind wie jedes Jahr vollkommen unterschiedlich. Natürlich achtet die Jury daher auch auf die verschiedenen Persönlichkeiten der Nachwuchsmodels. Die 20-jährige GNTM-Kandidatin Sabrina fiel dabei scheinbar besonders durch ihre Überheblichkeit auf.So meckerte sie beispielsweise an ihrem Kleid herum und hatte keine Probleme damit, der Starstylistin offen ins Gesicht zu sagen, dass sie es hässlich findet.

GNTM-Kandidatin Sabrina

GNTM: Kandidatin Sabrina beschwert sich über ihr Kleid

Die Blondine aus GNTM war sich ihrer Sache dabei sehr sicher: „Ich habe keine Angst vor der Entscheidung, dass ich rausfliege, weil ich, seitdem wir in Wiesbaden losgefahren sind, immer eine der Besten war in der Woche und auch bei der letzten Entscheidung sehr gute Kritik bekommen habe, dass alles, was ich mache, schon super ist und sie nur noch Kleinigkeiten schleifen müssen an mir.“ Die Jury von GNTM war über das Verhalten von Sabrina allerdings nicht sehr erfreut.

GNTM: Sabrina wird zur Wackelkandidatin

Es heißt schließlich nicht umsonst „Hochmut kommt vor dem Fall“, denn mit ihren Schauspielkünsten konnte die 20-Jährige bei GNTM nicht überzeugen. Daraufhin wurde sie von der GNTM-Jury als Wackelkandidatin abgestempelt. Heidi Klum vermutete: „Sie ruht sich auf ihren Lorbeeren aus.“ Daher warnte Heidi ihre Mädels: „Als Model und an dem Punkt, wo ihr jetzt gerade seid, nämlich komplett am Anfang, bekomm nicht jetzt schon so ‘nen kleinen Höhenflug hier. Das könnt ihr euch überhaupt nicht erlauben“.

Wir finden auch, dass GNTM-Kandidatin Sabrina übertreibt und sich zu viel erlaubt. Sie sollte einen Gang zurückschalten, denn Arroganz ist nichts Positives.

Bildquelle: facebook / Germany`s Next Topmodel

Topics:

GNTM


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?