Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

GNTM: Lisa schafft es auf die Fashion Week

Triumph

GNTM: Lisa schafft es auf die Fashion Week

Wer bei „GNTM“ teilnimmt, möchte auch gewinnen – so viel ist klar. Manchmal ist der Sieg aber gar nicht so wichtig, um es auch nach der Show auf die Catwalks dieser Welt zu schaffen. Für eine ehemalige Kandidatin ruft nun die Fashion Week, obwohl sie sich nicht über allzu viele Fotos von Heidi Klum bei „GNTM“ freuen durfte.

GNTM bringt gefragte Models hervor
GNTM: Die Jury irrt sich auch einmal

Neben Lena Gercke, Stefanie Giesinger und Sara Nuru sind auch Rebecca Mir und Hana Nitsche gut gebuchte Models. Abgesehen von ihren hübschen Gesichtern und den durchtrainierten Bodys verbindet die Girls noch eine weitere Gemeinsamkeit: Sie alle waren Kandidatinnen bei „GNTM“. Jede einzelne von ihnen hat es unter die Top 3 der schönsten Mädchen Deutschlands geschafft oder konnte sogar als Siegerin aus der Modelschmiede hervorgehen. Nach ihrer Teilnahme bei „GNTM“ nutzten sie ihre Chancen und machten sich einen Namen im Modelbusiness – und auch für Moderationsjobs und Werbekampagnen halten sie gerne ihre schönen Gesichter hin. Doch was ist eigentlich aus den Mädchen geworden, die sich im Wettbewerb von „GNTM“ frühzeitig geschlagen geben mussten?

Einige von ihnen konnten die Zuschauer im „Dschungelcamp“ wiederfinden, über andere wurde nie wieder ein Wort verloren. Ihren Traum vom Modeln konnten nur die wenigsten „GNTM“-Kandidatinnen verwirklichen – vor allem dann, wenn sie es nicht unter die besten zehn Teilnehmerinnen einer Staffel geschafft haben. Jetzt gibt es jedoch eine Ausnahme, denn die Zwölftplatzierte der neunten „GNTM“-Staffel konnte sich gegen viele Konkurrentinnen durchsetzen und wird ab Mittwoch auf der Berliner Fashion Week zu sehen sein. Wer hat dieses große Los gezogen?

GNTM weckt den Ehrgeiz

GNTM: Lisa schafft es auf die Fashion Week
Nach GNTM kommt die Fashion Week

Stefanie Giesinger ist die amtierende „GNTM“-Gewinnerin, doch bei der diesjährigen Fashion Week trifft sie auch auf eine ehemalige Mitstreiterin, die es in der TV-Show nicht annähernd so weit gebracht hat. Lisa G. ist gerade einmal 18 Jahre alt und wurde im Rahmen des Hauptstadtspektakels für sage und schreibe 12 Shows gebucht – so zumindest ihre eigene Aussage auf Instagram. Die Blondine konnte die „GNTM“-Jury nicht von sich überzeugen, doch die Enttäuschung darüber dürfte mittlerweile verflogen sein, denn auf die Fashion Week schaffen es nur die Besten. Der Erfolg des Models kommt jedoch nicht von ungefähr, denn auf Instagram dokumentiert sie fleißig, wie hart sie an ihrem Körper arbeitet. Nun wird ihr Ehrgeiz belohnt, sodass Lisa ihre Niederlage bei „GNTM“ inzwischen sicherlich mit einem Lächeln sehen kann.

Von Null auf Hundert – so könnte man den Aufstieg der ehemaligen „GNTM“-Kandidatin Lisa G. zusammenfassen. Sie ist der lebende Beweis, dass sich selbst Fashion-Profis einmal in ihrem Urteil irren können. Arbeit und Hartnäckigkeit zahlen sich eben doch aus!

Bildquelle1: Getty Images/Alexander Koerner
Bildquelle2: Instagram/lisa__official

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich