GNTM: Sabrina muss den Tod ihrer Oma verkraften

Bei der zweiten Folge von „Germanys Next Topmodel“ standen Emotionen und ehrliche Geständnisse im Vordergrund. GNTM-Kandidatin Sabrina gab sich trotz des Todes ihrer Oma professionell und Konkurrentin Sophie sprach über ihre Homosexualität.

In der aktuellen Staffel von „Germanys Next Topmodel“ geht es nicht nur um schöne Mädchen, coole Walks und das perfekte Foto, sondern auch um die Persönlichkeit der GNTM-Kandidatinnen.

GNTM-Kandidatin Sabrina in der Wüste

GNTM-Kandidatin Sabrina bewies Professionalität

Neben aufregenden Fotoshootings in schwindelerregender Höhe, brennender Wüstenhitze und unter Wasser, zählte auch das Outing von GNTM-Kandidatin Sophie zu den Höhepunkten der zweiten Folge von „Germanys Next Topmodel“. Die coole Brünette erklärte ihrer Zimmergenossin Sabrina (20), dass Stöckelschuhe zu tragen und hübsch auszusehen nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun hat. Sophie ist überzeugt: Sie kann wie jede andere Kandidatin von GNTM Topmodel werden, obwohl sie Frauen liebt!

GNTM: Wer musste gehen?

Von den Qualitäten der außergewöhnlichen GNTM-Kandidatin Sophie zeigte sich auch die Jury von „Germanys Next Topmodel“ begeistert und lobte ihr Foto vor der Kulisse Dubais. Ganz besonders überzeugen konnte auch ihre Zimmergenossin Sabrina, die mit mehreren Schicksalsschlägen zu kämpfen hatte – sich das allerdings vor der Kamera nicht anmerken ließ. Obwohl sie sich erst kürzlich von ihrem Freund trennte und in Dubai erfuhr, dass ihre Oma gestorben ist, verhielt sie sich professionell und lieferte beim Unterwasser-Shooting sowie in der Wüste professionell ab. Doch einige Mädchen konnten Heidi Klum und den Rest der GNTM-Jury nicht von sich überzeugen: Lisa-Giulia (17) und Michelle (16) mussten sich von ihren Traum, „Germanys Next Topmodel“ zu werden, verabschieden und flogen nach Hause.

In der nächsten Woche sind bei „Germanys Next Topmodel“ dann wieder Emotionen garantiert, denn die GNTM-Kandidatinnen müssen das große Umstyling über sich ergehen lassen. Wir sind gespannt, was Heidi Klum aus den Mädchen rausholen wird.

Bildquelle: Facebook / Germany`s Next Topmodel

Topics:

GNTM


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • sunnyangel91 am 08.03.2013 um 17:40 Uhr

    krass

    Antworten
  • Fashiongirl92 am 08.03.2013 um 12:10 Uhr

    Sabrina tat mir gestern so Leid. Ich hoffe aber, dass sie trotzdem bei GNTM bleibt. Finde sie super!

    Antworten
  • JV0801 am 08.03.2013 um 07:44 Uhr

    Sabrina <3

    Antworten