GNTM: Vorzeitiges Aus für Bingyang

Wer bei GNTM ausscheidet, erfährt dies normalerweise durch die mittlerweile zum Kult gewordenen Worte „Ich habe heute leider kein Foto für Dich“ von Heidi Klum. Bingyang bekam diese Worte nicht zu hören, ist aber trotzdem draußen.

Für GNTM-Kandidatin Bingyang ist der Traum vom Topmodel-Dasein früher ausgeträumt als gedacht. Für viele galt die schöne Chinesin als eine der Topfavoritinnen, doch nun hat Bingyang keine Chance mehr, GNTM zu gewinnen.

GNTM: Bingyang wird nicht das nächste Topmodel

GNTM: Für Bingyang ist der Traum vorbei

Doch nicht etwa Modelmama und GNTM-Juryvorstand Heidi Klum schickte die 19-Jährige nach Hause. Vielmehr war es höhere Gewalt: Bingyang bekam kein Visum für die USA und durfte deshalb nicht mit von Dubai nach Los Angeles reisen, wo es für die Mädchen in der Show am gestrigen Abend hinging. Auch am legendären Umstyling, bei dem – wie immer – die eine oder andere Träne floss, konnte Bingyang daher nicht teilnehmen. Doch Bingyang hät an ihrem Traum, Topmodel zu werden, fest. Wenn nicht bei GNTM, dann eben woanders.

GNTM hat klare Regeln

Zwei Mal hatte Ex-GNTM-Kandidatin Bingyang das Visum für die USA beantragt, zwei Mal wurde es abgelehnt. Da wurde auch für „Germanys Next Topmodel“ keine Ausnahme gemacht. Bingyang, die in Köln geboren wurde und hier nun Musik und Tanz studiert, ist verständlicherweise am Boden zerstört, gibt sich aber dennoch kämpferisch und glaubt weiter an ihren Traum: „Wenn ich daran denke, springen mir sofort Tränen in die Augen. Man sollte aber immer weiter gehen und das tue ich auch. Das Leben geht weiter. Alles wird wieder gut. Ich würde gerne weiter als Model arbeiten – egal ob professionell oder nicht. Ich liebe den Job, daher werde ich nicht aufgeben.“ Auch GNTM-Kandidatin Leandra muss sich vorerst damit abfinden, kein Topmodel zu werden. Zumindest nicht in der Sendung von Heidi Klum, denn die Modelmama hatte für die 18-Jährige gestern Abend leider kein Foto.

Uns tut es leid, dass Bingyang keine Chance bei GNTM bekommen hat, denn wir glauben, dass sie zu den Favoritinnen gehört hätte! Aber Bingyang wird es dank ihrer positiven Einstellung noch weit bringen, da sind wir sicher!

Bildquelle: Facebook/BingyangTopmodel2013

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?