Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Gossip Girl“ + „Pretty Little Liars“ = „You“

Neue Serie

„Gossip Girl“ + „Pretty Little Liars“ = „You“

Im Frühjahr ging für viele Fans eine Ära zu Ende, als das Finale von „Pretty Little Liars“ ausgestrahlt und endlich verraten wurde, wer die Mädelsclique aus Rosewood so terrorisiert hat. Das Ende – und die Auflösung – von „Gossip Girl“ ist sogar noch länger her. Doch nun soll eine neue Serie das Beste aus beiden Shows vereinen: „You“.

Als Fan von sowohl „Gossip Girl“ als auch „Pretty Little Liars“ (PLL) – die ja auch wirklich einige Gemeinsamkeiten haben – freut mich ganz besonders, was Shay Mitchell, die in PLL  Emily Fields spielt, über ihre neue Serie „You“ berichtet.

„Es hat auch diese ganzen Elemente, die PLL hatte. Es ist eine Art Mystery, es gibt einen romantischen Part und es ist einfach spannend“, verrät Shay im Gespräch mit „Entertainment Tonight“ über die neue Serie. „Ich glaube, es ist ein bisschen reifer. Es geht um viele verrückte Dinge, wie auch in PLL, aber die Handlung ist schon verschieden.

Darum geht es in „You“

Wobei – so völlig anders als „Pretty Little Liars“ klingt nicht gerade. Während es in PLL um das Verschwinden eines Highschool-It-Girls aus einer Kleinstadt geht, deren beste Freundinnen ein Jahr später von einer mysteriösen Person namens A per Handy und Überwachung terrorisiert, verfolgt und gestalkt werden, soll es in „You“ um einen Buchladen-Manager gehen, der wie besessen von einer jungen, aufstrebenden Autorin ist und diese mit Hilfe von Internet und Social Media stalkt.

Der Buchladen-Manager, Joe, wird übrigens von niemand Geringerem als Penn Badgley gespielt, der in „Gossip Girl“ als Außenseiter „Lonely Boy“ unsterblich in die beliebte High-Society-Schönheit Serena van der Woodsen verliebt ist.

„You“ klingt wirklich wie eine Kreuzung aus „Pretty Little Liars“ und  „Gossip Girl“! Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, mich in das nächste große Seriengeheimnis hereinziehen zu lassen… „Wenn du  PLL geliebt hast, wirst du auch You lieben“, verspricht Shay noch. Und fügt hinzu: „Und wenn du PLL nie gesehen hast, wirst du You trotzdem lieben“. Klingt vielversprechend!

Bildquelle:

Freeform, Warner Bros., giphy.com

Galerien

Lies auch

Teste dich