Neues TV-Format:

Gottschalk, Jauch und Pocher gründen virtuelle „Quarantäne-WG“

Gottschalk, Jauch und Pocher gründen virtuelle „Quarantäne-WG“

Planänderung bei RTL: Am Montagabend hätte eigentlich die beliebte Rate-Show „Wer wird Millionär?“ laufen sollen, doch jetzt hat der TV-Sender spontan eine neue Show mit Oliver Pocher, Günther Jauch und Thomas Gottschalk ins Programm geholt.

Ab Montag, den 23. März, strahlt RTL täglich um 20:15 Uhr die einstündige Live-Sendung „Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause!“ aus. Darin werden der an Covid-19 erkrankte Oliver Pocher, Thomas Gottschalk und Günther Jauch eine virtuelle Wohngemeinschaft gründen und sich per Video-Chat über die aktuelle Situation austauschen.

So soll die „Quarantäne-WG“ ablaufen:

Doch nicht nur das! In jeder Sendung soll es zudem einen prominenten Überraschungsgast geben, der zusammen mit den drei Moderatoren auf informative und ernste, aber auch lustige Art über das Virus, eventuelle Ausgangssperren und die Zeit in Quarantäne spricht. Die TV-Zuschauer können in den sozialen Medien unter dem Hashtag #QuarantäneWG Fragen stellen, die die prominente WG versucht, zu beantworten.

In einer RTL-Mitteilung erklärt Günther Jauch: „Die Menschen müssen zusammenhalten, indem sie nicht zusammen sind. Millionen kommunizieren deshalb hauptsächlich digital miteinander. So ist die Idee der 'Quarantäne-WG' entstanden.“

Auch Oliver Pocher freut sich auf das neue TV-Format. Als Corona-Patient wisse er was es heißt, gelangweilt zu Hause zu sitzen. Schon seit Tagen sorgt er für etliche Lacher und einige bissige Kommentare auf seinem Instagram-Account. Wie viele Folgen es von der neuen Show geben wird, hat RTL bisher noch nicht bekannt gegeben. Wir sind aber sehr gespannt, wie sich das ungleiche Trio in ihrer neuen Rolle schlagen wird.

Die erste Folge heute Abend kannst du dir live im Fernsehen bei RTL oder beim Streaming-Anbieter Joyn* anschauen. Dort kannst du dir im kostenlosen einmonatigen Probeabo übrigens auch weitere exklusive Streaming-Angebote ansehen.

Bilder, die zeigen, wie extrem die Coronavirus-Panik ist

Bilder, die zeigen, wie extrem die Coronavirus-Panik ist
BILDERSTRECKE STARTEN (24 BILDER)
Bildquelle:

imago images / Müller-Stauffenberg; Instagram

Hat Dir "Gottschalk, Jauch und Pocher gründen virtuelle „Quarantäne-WG“" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich