Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Greys Anatomy: Jesse Williams wird Vater!

Nachwuchs

Greys Anatomy: Jesse Williams wird Vater!

Jesse Williams, der den meisten TV-Zuschauern als der sexy Dr. Jackson Avery aus der Kultserie „Greys Anatomy“ bekannt sein dürfte, ist in seinem Privatleben weitaus beständiger: Zusammen mit seiner Frau erwartet der Schauspieler nun sein erstes Kind.

Jesse Williams, dem mit „Greys Anatomy“ der große Durchbruch gelang, darf sich auf eine weitere große Veränderung in seinem Leben freuen: Seine Ehefrau Aryn Drake-Lee ist zum ersten Mal schwanger.

Jesse Williams und seine Frau Aryn Drake-Lee freuen sich auf Nachwuchs
Jesse Williams und seine Frau Aryn Drake-Lee erwarten ein Kind

Wie das amerikanische „Us“-Magazin berichtet, erwartet das Paar, das seit mehr als fünf Jahren zusammen ist und erst im letzten Jahr geheiratet hat, sein erstes gemeinsames Kind – schon in diesem Jahr soll das Baby zur Welt kommen. Wie ein Insider der Zeitschrift verriet, soll der errechnete Geburtstermin für das Baby des „Greys Anatomy“-Lieblings im Dezember liegen. Wie die Quelle weiter ausführte, wurde das in den USA übliche „Babyshower“ des „Greys Anatomy“-Stars und seiner Ehefrau bereits im September in New York City abgehalten.

„Greys Anatomy“-Star Jesse Williams: Privates und berufliches Glück

Jesse Williams, der bei „Greys Anatomy“ seit 2009 als Dr. Jackson Avery zu sehen ist, und seine Frau, die als Immobilienmaklerin arbeitet, lernten sich im Übrigen schon vor seiner großen TV-Karriere kennen, als er noch als Lehrer Englisch und Geschichte unterrichtet hat. Wie es aussieht, ist 2013 sowohl privat als auch beruflich ein sehr gutes Jahr für den charismatischen „Greys Anatomy“-Doktor: Unter anderem spielte er in dem Filmhit „The Butler“ mit, der momentan als einer der heißesten Oscar-Favoriten in der Kategorie „Bester Film“ gehandelt wird. Der Streifen, in dem auch Superstars wie Forest Whitaker, Oprah Winfrey und John Cusack zu sehen sind, beruht auf der wahren Geschichte des Afroamerikaners Cecil Gaines, der 46 Jahre lang als Butler im Weißen Haus diente.

Wir gratulieren Jesse Williams und seiner Frau zu ihrem ersten gemeinsamen Kind und freuen uns schon sehr darauf, den sexy „Greys Anatomy“-Arzt schon bald auf der großen Leinwand bewundern zu dürfen!

Bildquelle: Getty Images for GQ Magazine / John Shearer

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich