Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Hit an Hit

GZSZ angelt sich den nächsten Star

GZSZ angelt sich den nächsten Star

Immer mal wieder geben sich nationale und internationale Musikstars bei „GZSZ“ die Ehre und bringen das „Mauerwerk“ zum Brodeln. Im Februar darf die beliebte RTL-Serie den nächsten Sänger begrüßen, für den es derzeit nicht besser laufen könnte: Mark Forster stattet „GZSZ“ einen Besuch ab.

Seit über 20 Jahren ist „GZSZ“ nun schon täglich im deutschen TV zu sehen, doch es scheint, als würden die Geschichten niemals ausgehen. Immer wieder ergeben sich neue überraschende Wendungen, die den Zuschauer gespannt vor dem Fernseher sitzen lassen. Dennoch muss sich auch ein Quotengarant wie „GZSZ“ immer wieder etwas Neues einfallen lassen, um die Fans zu unterhalten und den Lifestyle Berlins zu präsentieren. Das „Mauerwerk“ bietet dafür die beste Location!

GZSZ schmückt sich mit einem Auftritt von Mark Forster
GZSZ feiert mit Mark Forster

Das „Mauerwerk“ stellt seit einigen Jahren den Mittelpunkt des Geschehens bei „GZSZ“ dar. Nach Feierabend treffen sich die Serienfiguren dort auf ein Bier und am Wochenende wird gemeinsam gefrühstückt und natürlich gefeiert. Doch was braucht es außer einer coolen Location noch, um eine Party so richtig in Schwung zu bringen? Gute Musik! Auch dafür ist der „GZSZ“-Hotspot bestens geeignet, denn auf dessen Bühne haben schon so manche Stars, die auch im realen Leben die Konzerthallen füllen, ihre größten Hits präsentiert und Werbung in eigener Sache gemacht. Nun reiht sich ein weiterer Shootingstar in diese beachtliche Riege ein.

GZSZ holt Mark Forster ins Boot

Mit „Au revoir“ landete Mark Forster einen der Hits des Jahres 2014, doch verabschieden will sich der Songwriter noch lange nicht. Sein Auftritt bei „GZSZ“ bietet ihm die perfekte Plattform, um sich noch bekannter zu machen und seinen neuen Ohrwurm „Flash mich“ vorzustellen. Bereits am 2. Februar wird die „GZSZ“-Folge mit Mark Forster ausgestrahlt, sodass den Fans noch ein kleines bisschen Zeit bleibt, die Vorfreude weiter ansteigen zu lassen.

An Mark Forster gibt es derzeit kein Vorbeikommen und mit seinem Gastauftritt bei „GZSZ“ wird seine Fangemeinde sicher noch größer werden. Welche „GZSZ“-Stars zu seinen Songs tanzen werden, sehen wir bereits in zwei Wochen, doch bis dahin können wir schon einmal fleißig die Texte von Mark Forster lernen, damit auch das heimische Sofa zu einer Konzerthalle werden kann.

Bildquelle: RTL/Rolf Baumgartner

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich