Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Johns Schwester

GZSZ-Comeback nach 14 Jahren: Uta Kargel kehrt zurück

GZSZ-Comeback nach 14 Jahren: Uta Kargel kehrt zurück

Viele Rollen sind gegangen, doch jetzt dürfen sich die Fans von Gute Zeiten, schlechte Zeiten über ein ganz besonderes Comeback freuen: Schauspielerin Uta Kargel kehrt nach 14 Jahren zurück.

Nachdem sich die GZSZ-Fans von vielen beliebten Rollen trennen mussten, gibt es jetzt ein Wiedersehen, mit dem wohl niemand gerechnet hatte: Lena Bachmann, die Schwester von John (Felix von Jascheroff) lässt sich nach vielen Jahren wieder im Kollekiez blicken. Grund dafür ist ihre Mama Patrizia Araya (Birgit Würz), die erst seit ein paar Wochen wieder in Berlin ist und für viel Aufregung sorgt.

Patrizias Probleme

Denn Patrizia wohnt eigentlich in Chile, kann aktuell aber nicht mehr zurück, da ihr Mann wegen krimineller Machenschaften von der Polizei festgenommen wurde. Da sie vertraglich mit ihrem Mann zusammenhängt, würde auch Patrizia eine Haftstrafe drohen, sollte sie zurück nach Hause fliegen. Deshalb bleibt für sie nur eine Lösung: Ohne Geld und ohne Wohnung bleibt sie in Berlin bei ihrem Sohn John, kommt bei Emily (Anne Menden) und Philip (Jörn Schlönvoigt) unter. Doch John ist überfordert mit der Situation, pflegt kein gutes Verhältnis zu seiner Mutter. Da sie sich nie um ihn gekümmert hat, möchte er sich jetzt auch nicht um sie kümmern, ruft deshalb seine Schwester Lena an, um ihr sein Leid zu klagen.

Lena kehrt nach Berlin zurück

Und genau diese Szene ist der erste Auftritt von Schauspielerin Uta Kargel bei GZSZ. Via Videotelefonie ist sie zum ersten Mal wieder zu sehen. Doch laut RTL soll es dabei nicht bleiben. Ihre Rolle Lena entschließt sich dazu, ebenfalls nach Berlin zu kommen, wird also in den nächsten Wochen wieder in der RTL-Daily zu sehen sein.

Wie lange wird sie bleiben?

Unklar ist noch, ob Uta Kargel nur einen Gastauftritt bekommt oder doch für längere Zeit wieder bei GZSZ mitspielen wird. Zieht sie etwa von New York zurück nach Berlin? Ihren Bruder John würde das mit Sicherheit freuen, denn so wäre er nicht mehr alleine für Patrizia und ihre Probleme verantwortlich. Und: Aktuell weiß John noch nicht, dass seine Mutter mit seinem Halbbruder Philip schläft. Sollte er das herausfinden, dann könnte Lena vermutlich die Einzige sein, die die Wogen wieder glättet.

Du möchtest jetzt schon wissen, wie es mit Lena, John und Patrizia weitergeht? Dann schau dir im Premiumabo bei TVNow die neuesten Folgen vorab an.

Erkennst du sie wieder? So sahen die GZSZ-Stars als Kinder aus … 

Schöne Erinnerungen: Die GZSZ-Stars zeigen Kinderfotos

Schöne Erinnerungen: Die GZSZ-Stars zeigen Kinderfotos
BILDERSTRECKE STARTEN (24 BILDER)

 

 

Bildquelle:

TVNOW – Rolf Baumgartner

Hat Dir "GZSZ-Comeback nach 14 Jahren: Uta Kargel kehrt zurück" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich